Menü

Suche

Jetzt Katalog anfordern

Herr Frau
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Geprüfte/r Apple Software-Entwickler/in (HAF)

Apps programmieren für macOS und iOS

Apple Software-Entwickler

Apps entwickeln für Apple-Geräte – eine reizvolle Aufgabe für Programmierer. Apple-Geräte, vom Mac über das iPad bis zum iPhone, genießen weltweit Kultstatus und eine hohe Verbreitung. Das macht es sehr attraktiv, Apps für Mac & Co. zu entwickeln. Mit diesem Kurs erhalten Sie das Know-how, um erfolgreich Apps für macOS und iOS zu programmieren und zu vermarkten.

Der Lehrgang im Überblick

Studienziel Programmierung von Apps für Apple Desktop- und Mobilgeräte
Studienmaterial 16 Studienhefte (gedruckt und digital), Lernvideos, Quellcodes
Studiendauer 15 Monate bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 9 Stunden. Auf Wunsch verlängern wir Ihre Studiendauer kostenlos auf 24 Monate.
Teilnahmevoraussetzungen Gute Computer- und Internetkenntnisse, Englisch-Grundkenntnisse
Arbeitsmittel Apple-Computer mit aktuellem macOS
Lehrgangsabschluss Zeugnis bzw. Zertifikat der Hamburger Akademie
smartLearn Exklusiv nur bei der Hamburger Akademie für Fernstudien! Optimal lernen nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, smartLearn hilft Ihnen dabei.

Apple ist seit Jahren eine der wertvollsten Marken der Welt. Das kalifornische Technologie-Unternehmen hat mit iPhone und iPad den Markt für Mobile Computing revolutioniert und ist trotz wachsenden Wettbewerbs in vielen Bereichen immer noch Maß der Dinge. Mit der Entwicklung von Apps für Apple-Geräte partizipieren Sie an diesem Erfolg.

Die ganze Apple-Welt der App-Programmierung

Der Lehrgang vermittelt Ihnen Schritt für Schritt die Entwicklung professioneller Apps für macOS und iOS. Sie erlernen dazu die Programmiersprachen Objective-C und Swift und die Nutzung von Xcode. Diese integrierte Entwicklungsumgebung stellt komfortable Programmierhilfen zur Verfügung und ermöglicht Ihnen mittels des Frameworks Cocoa, attraktive Benutzeroberflächen für Apple-Geräte aller Plattformen, von Desktops bis zu Mobilgeräten, zu erstellen. Mit vielen praktischen Programmieraufgaben werden Sie im Laufe des Kurses von den Grundlagen der Programmierung über erste einfache Anwendungen bis zu komplexen Aufgaben wie der Entwicklung von Datenbanken geführt. Weiterhin programmieren Sie ein Computerspiel unter Verwendung des Sprite-Kits. Schließlich erfahren Sie, wie Sie Ihre Apps im Apple App Store erfolgreich vermarkten.

Förderung durch Bildungsgutschein

Dieser Lehrgang ist AZAV-zertifiziert und damit zugelassen für die Förderung durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit.

Förderung durch Bildungsgutschein

Lassen Sie sich kostenlos beraten: 0800 46 46 46 2 (gebührenfrei)

Wichtig: Eine Anmeldung mit Bildungsgutschein ist nur nach Beratung möglich!

Mehr Infos

Der Lehrgang wendet sich an Sie:

  • wenn Sie den Einstieg in die Welt der App-Programmierung für Apple-Betriebssysteme suchen;
  • wenn Sie Ihre Programmierkenntnisse um die Programmiersprachen Objective-C und Swift erweitern wollen;
  • wenn Sie bereits Programme für Windows oder Linux entwickeln und sich nun auch die Apple-Welt erschließen möchten.

Ihr Lernstoff auf einen Blick:

  • Installation und erste Schritte mit der Entwicklungsumgebung Xcode
  • Allgemeine Grundlagen der Programmierung: Programmaufbau, Datentypen, Variablen, Operatoren, Ein- und Ausgabe, Kontrollstrukturen, Funktionen
  • Fortgeschrittene Techniken der Objektorientierung: Datenkapselung, Überladen und Überschreiben, Vererbung
  • Entwicklung von Programmen mit grafischen Oberflächen und Cocoa
  • Entwicklung eines Computerspiels mit dem SpriteKit
  • Fehlersuche und -behebung in der Programmentwicklung
  • Arbeiten mit XML-Dateien und binären Dateien
  • Programmierung einer Adressverwaltung als Datenbankanwendung
  • Entwicklung und Vertrieb von mobilen Apps

Aktualisierungen vorbehalten.

Das erhalten Sie - Studienmaterial und Betreuung:

mehr anzeigen

Sie erhalten 16 Studienhefte (gedruckt und digital), Lernvideos, Quellcodes und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre Fernlehrer stehen Ihnen während der gesamten Lehrgangsdauer zur Seite. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Studienmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

weniger anzeigen

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

mehr anzeigen

Gute Computer-Anwenderkenntnisse und sicherer Umgang mit macOS und dem Internet. Englischkenntnisse sind empfehlenswert für die Bedienung der englischsprachigen Entwicklungsumgebung. Als Arbeitsmittel benötigen Sie einen Apple-Computer mit aktuellem macOS. Die Entwicklungsumgebung Xcode kann kostenlos über den App Store bezogen werden. 

weniger anzeigen

Studiendauer und -beginn:

mehr anzeigen

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Regelstudiendauer für diesen Lehrgang beträgt 15 Monate. Sie können sich jedoch auch gern mehr Zeit lassen: Auf Wunsch verlängern wir Ihre Betreuungszeit auf 24 Monate. Das ist die Zeitreserve der Hamburger Akademie - so kommen Sie ohne Zeitdruck zum Abschluss!

weniger anzeigen

Ihr Studienabschluss:

Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie mit dem Lehrgangsabschluss das Zeugnis der Hamburger Akademie. Mit einer zusätzlichen Prüfungsarbeit erhalten Sie darüber hinaus das Abschlusszertifikat „Geprüfte/r Apple Software-Entwickler/in (HAF)“.

So sparen Sie Steuern:

mehr anzeigen

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "Geprüfte/r Apple Software-Entwickler/in (HAF)" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

weniger anzeigen

Staatliche Zulassung:

mehr anzeigen

Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 7287515 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist.

weniger anzeigen

4 Wochen kostenlos testen!

mehr anzeigen

Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials haben Sie Zeit, alles in Ruhe zu prüfen - das ist Ihr Testmonat. So können Sie zu Hause mit dem Original-Studienmaterial feststellen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Testmonat uneingeschränkt zu Verfügung.

Wenn Sie das Fernstudium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet.
Garantiert!

weniger anzeigen
Gratis Infos anfordern

Weiter informieren

Lesen Sie alles in unserem Gratis-Infopaket. Gratis Info anfordern
Noch Fragen?

Noch Fragen?

  • Beratung Mo-Fr 8-20 Uhr
  • gebührenfrei
  • 0800 999 0800
Online anmelden

Online-Anmeldung

Melden Sie sich zu Ihrem Wunschlehrgang an. Jetzt anmelden

Jetzt Katalog anfordern