Menü

Suche

Jetzt Katalog anfordern

Herr Frau
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Fachinformatiker/in HAF - Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Fernstudium Fachinformatiker

IT-Systeme sind Werkzeuge. Die Anforderungen an Soft- und Hardware werden durch betriebliche Abläufe und Ziele definiert. Außerdem sollen die Anwender gern mit den Systemen arbeiten. Gefragt sind auf der IT-Seite Fachleute mit wirtschaftlichem Verständnis und ausgeprägten organisatorischen und kommunikativen Fähigkeiten. Sie verstehen die Bedürfnisse von Auftraggebern und Anwendern, sie sind teamfähig, und sie können Ideen in IT-Konzepte übersetzen.

Der Lehrgang im Überblick

Studienziel Fortbildung zum/zur Fachinformatiker/in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung.
Studienmaterial 30 Studienhefte (gedruckt und digital), Lernvideos, Software
Studiendauer 16 Monate bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 10 Stunden. Auf Wunsch verlängern wir Ihre Studiendauer kostenlos auf 24 Monate.
Teilnahmevoraussetzungen Gute PC- und Windows-Kenntnisse, Kenntnisse der Microsoft Office Programme. Kaufmännische Kenntnisse aus mehrjähriger Berufspraxis.
Arbeitsmittel Windows-PC mit Microsoft Access 2016 und Internetzugang
Lehrgangsabschluss Nach Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie das Zeugnis der Hamburger Akademie.
smartLearn Exklusiv nur bei der Hamburger Akademie für Fernstudien! Optimal lernen nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, smartLearn hilft Ihnen dabei.

Die IT-Welt ist keine Insel. Und IT-Systeme sind kein Selbstzweck. Im Gegenteil: die Anforderungen an Soft- und Hardware werden durch betriebliche Abläufe und Ziele definiert. Nicht zuletzt sollen die Anwender gern mit den Systemen arbeiten. Gefragt sind auf der IT-Seite Fachleute mit wirtschaftlichem Verständnis und ausgeprägten organisatorischen und kommunikativen Fähigkeiten. Sie verstehen die Bedürfnisse von Auftraggebern und Anwendern, sie sind teamfähig, und sie können Ideen in IT-Konzepte übersetzen. Der „Fachidiot“ ist ein Auslaufmodell!

Entsprechend vielseitig ist dieser Lehrgang angelegt; er umfasst deutlich mehr als nur IT-fachliche Aspekte.

Als Fachinformatiker/in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung sind Sie praktisch in allen Branchen einsetzbar. Die meisten Fachinformatiker arbeiten in größeren Unternehmen mit eigener IT-Abteilung, bei IT-Herstellern oder in Software- und Systemhäusern.

Der Lehrgang wendet sich an Sie:

  • wenn Sie aus dem IT-Bereich kommen und sich eine breitere berufliche Basis schaffen möchten;
  • wenn Sie einen kaufmännischen oder verwaltenden Berufshintergrund haben und sich in Richtung IT weiterentwickeln wollen.

Ihr Lernstoff auf einen Blick:

Objektorientierte Programmierung mit Visual Basic

  • Variablen, Struktogramme, Steuerstrukturen, Syntaxfehler
  • Befehlszeilenwerkzeuge, Datentypen, Hilfesystem, Arrays, Prozeduren, Module
  • Enumeration, Ausnahmebehandlung, Stringverarbeitung, Dateisystem
  • Objektorientierung: Klassen, Ereignisse, Vererbung, Polymorphie
  • Windows-Benutzeroberfläche: Menüs, Dialoge, MDI-Anwendungen
  • Windows-Formulare: Steuerelemente, Layouteigenschaften, Grafik, Drucken
  • Datenbanken: SQL Server Express, SQL, ADO.NET
  • TreeView und XML

Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensorganisation

  • Produktions- und Kostentheorie
  • Betriebliche Funktionsbereiche
  • Moderne Organisationsformen und Organisationsentwicklung
  • Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Präsentation und optische Rhetorik

Datenbankentwicklung mit Microsoft Access und VBA

  • Einführung in Microsoft Access, Datenbanktheorie
  • Datenbankabfragesprache SQL
  • Programmierung mit VBA in Access
  • ADO-Fallstudie Mediendatenbank

Vernetzung und Multimedia: Infrastrukturen und Standards

Aktualisierungen vorbehalten.

Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:

mehr anzeigen

Dieser Abschluss ist in besonderem Maße auf ein aktuelles und gefragtes Berufsbild zugeschnitten. Mit dem breit angelegten Wissen aus diesem Lehrgang sind Sie gegenüber absoluten Fach-Spezialisten vielfach im Vorteil, wenn es darum geht, Projekte zu leiten und Verantwortung zu übernehmen.

weniger anzeigen

Das erhalten Sie - Studienmaterial und Betreuung:

mehr anzeigen

Sie erhalten 32 Studienhefte (gedruckt und digital), Übungen und Lernvideos, die Visual Basic-Software und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre Fernlehrer stehen Ihnen während der gesamten Kursdauer zur Seite. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Lernmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

weniger anzeigen

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

mehr anzeigen

Für die erfolgreiche Lehrgangsteilnahme brauchen Sie gute allgemeine PC- und Windowskenntnisse. Der Umgang mit den Microsoft Office-Programmen sollte Ihnen geläufig sein. Weiterhin sollten Sie über kaufmännische Kenntnisse aus mehrjähriger Berufspraxis verfügen.

Als Arbeitsmittel benötigen Sie einen gängigen Windows-PC mit Microsoft Access 2016 und Internetzugang.

weniger anzeigen

Studiendauer und -beginn:

mehr anzeigen

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Regelstudiendauer für diesen Lehrgang beträgt 16 Monate. Sie können sich jedoch auch gern mehr Zeit lassen: Auf Wunsch verlängern wir Ihre Betreuungszeit auf 24 Monate. Das ist die Zeitreserve der Hamburger Akademie - so kommen Sie ohne Zeitdruck zum Abschluss!

weniger anzeigen

Ihr Studienabschluss:

Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie mit dem Lehrgangsabschluss das Zeugnis der Hamburger Akademie.

So sparen Sie Steuern:

mehr anzeigen

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "Fachinformatiker/in HAF - Fachrichtung Anwendungsentwicklung" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

weniger anzeigen

Staatliche Zulassung:

mehr anzeigen

Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 7171006 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist.

weniger anzeigen

4 Wochen kostenlos testen!

mehr anzeigen

Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials haben Sie Zeit, alles in Ruhe zu prüfen - das ist Ihr Testmonat. So können Sie zu Hause mit dem Original-Studienmaterial feststellen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Testmonat uneingeschränkt zu Verfügung.

Wenn Sie das Fernstudium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet.
Garantiert!

weniger anzeigen
Gratis Infos anfordern

Weiter informieren

Lesen Sie alles in unserem Gratis-Infopaket. Gratis Info anfordern
Noch Fragen?

Noch Fragen?

  • Beratung Mo-Fr 8-20 Uhr
  • gebührenfrei
  • 0800 999 0800
Online anmelden

Online-Anmeldung

Melden Sie sich zu Ihrem Wunschlehrgang an. Jetzt anmelden

Jetzt Katalog anfordern