Menü

Suche

Jetzt Katalog anfordern

Herr Frau
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Geprüfte/r Qualitätsbeauftragte/r (TÜV)

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement/QM-Beauftragter

Ein funktionierendes Qualitätsmanagement ist für Unternehmen ein wichtiger Faktor, um im Wettbewerb bestehen zu können und für Sie eine wertvolle Qualifikation. Lernen Sie alles über die einschlägigen ISO-Normen, über die Etablierung und Durchführung von Qualitätsmanagement-Systemen. Mit dem Know-how aus diesem Lehrgang und dem anerkannten Abschluss der TÜV-Akademie Rheinland empfehlen Sie sich als Qualitätsbeauftragte/r!

Der Lehrgang im Überblick

Studienziel Kenntnisse und Fähigkeiten für den Aufbau und Betrieb eines modernen Qualitätsmanagement-Systems, Vorbereitung auf die TÜV-Prüfung.
Studienmaterial 7 Studienhefte (gedruckt und digital)
Studiendauer 6 Monate bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 8 Stunden. Auf Wunsch verlängern wir Ihre Studiendauer kostenlos auf 12 Monate.
Teilnahmevoraussetzungen Mehrjährige Berufserfahrung
Lehrgangsabschluss Zeugnis der Hamburger Akademie/TÜV-Zertifikat
smartLearn Exklusiv nur bei der Hamburger Akademie für Fernstudien! Optimal lernen nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, smartLearn hilft Ihnen dabei.

Ein funktionierendes Qualitätsmanagement ist für Unternehmen ein wichtiger Faktor, um im Wettbewerb bestehen zu können. Die international etablierten Richtlinien, z. B. die ISO-Normen zur Qualitätssicherung, zu erfüllen, ist nicht nur für die Optimierung der Abläufe im Unternehmen – vom Einkauf bis zur Produktion – von großer Bedeutung. Auch in Richtung des Marktes, gegenüber Kunden und Lieferanten ist es ein wichtiges Signal, die Einhaltung der entsprechenden Standards zu dokumentieren. Mit dem Know-how aus diesem Lehrgang und dem anerkannten Abschluss der TÜV-Akademie Rheinland empfehlen Sie sich als Qualitätsbeauftragter!

Förderung durch Bildungsgutschein

Dieser Lehrgang ist AZAV-zertifiziert und damit zugelassen für die Förderung durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit.

Förderung durch Bildungsgutschein

Lassen Sie sich kostenlos beraten: 0800 46 46 46 2 (gebührenfrei)

Wichtig: Eine Anmeldung mit Bildungsgutschein ist nur nach Beratung möglich!

Mehr Infos

Der Lehrgang wendet sich an Sie:

  • wenn Sie z.B. in der Produktion oder im kaufmännischen Bereich tätig sind und mit dieser Qualifikation bereichsübergreifend arbeiten wollen;
  • wenn Sie in Ihrem Unternehmen mit dem Aufbau eines QM-Systems betraut werden;
  • wenn Sie sich als leitender Mitarbeiter oder Geschäftsführer das Thema Qualitätsmanagement erschließen wollen;
  • wenn Sie in einem kompakten Lehrgang alles lernen wollen, was Sie als Qualitätsbeauftragter brauchen.

Ihr Lernstoff auf einen Blick:

Einführung in die Grundlagen des Qualitätsmanagements

  • Begriffe und Definitionen
  • Warum ein Qualitätsmanagementsystem entwickeln, einführen und zertifizieren?
  • Was ist Qualität?
  • Qualitätsmanagement und Qualitätsmanagementsystem
  • Qualitätsplanung, -lenkung und -sicherung
  • Der Qualitätskreis
  • Das Qualitätsaudit
  • Geschichte, Entwicklungstendenzen und Ansprüche
  • Markt und Qualität
  • Qualität und Recht
  • Qualität und Umwelt

Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems

  • Qualitätsgrundsätze und -ziele
  • Modelle für Qualitätsmanagementsystem
  • Der Grundgedanke der Normsysteme
  • Normung nach DIN EN ISO 9000 ff
  • TQM-Konzepte und -Instrumente
  • Null-Fehler-Strategie-Aufbauorganisation eines Qualitätsmanagementsystems
  • Das Organigramm eines Unternehmens
  • Aufgaben, Verantwortung, Kompetenz und Fähigkeiten der Mitarbeiter
  • Abläufe und Prozesse im Unternehmen
  • Der Qualitätsmanagement-Beauftragte
  • Fallbeispiel Beschaffung
  • Qualifizierung und Motivierung der Mitarbeiter
  • Ausbildung in Deutschland
  • Interne Schulungen

Entwicklung und Einführung eines Qualitätsmanagementsystems

  • Hauptschritte und Aufwände
  • Grundzüge des Projektmanagements
  • Definition und Phasen eines Projektes
  • Projektplanung
  • Anwendung der Netzplantechnik
  • Istzustands-Analyse, Formulierung des Sollzustands
  • Verifizierung der Wirksamkeit
  • Anwendungsbeispiele
  • Pflege und Verifizierung des Qualitätsmanagementsystems

Elemente des Qualitätsmanagements

  • Beschreibung des QM-Elements
  • Qualitätsmanagementsystem
  • Vertragsprüfung
  • Designlenkung
  • Lenkung der Dokumente und Daten
  • Beschaffung
  • Lenkung der vom Kunden beigestellten Produkte
  • Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit von Produkten
  • Prozesslenkung
  • Prüfungen
  • Prüfmittelüberwachung
  • Prüfstatus
  • Lenkung fehlerhafter Produkte
  • Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen
  • Handhabung, Lagerung, Verpackung, Konservierung und Versand
  • Lenkung von Qualitätsaufzeichnungen
  • Interne Qualitätsaudits
  • Schulung
  • Wartung
  • Statistische Methoden
  • Produktsicherheit und Produkthaftung
  • Umweltschutz

Das Qualitätsmanagement-Handbuch nach DIN EN ISO 9001

  • Grundlagen des QM-Handbuchs
  • Formaler Aufbau
  • Formaler Inhalt
  • Methodik zur Erarbeitung
  • Aufbau und Inhalt von QVA
  • Inhalt der QM-Elemente
  • Hinweise zur Formulierung der Qualitätspolitik
  • Hinweise zur Ausarbeitung der Qualitätsziele

Interne Audits, Auditierung und Zertifizierung

  • Begriffe, Mittel und Methoden
  • Ziele und Zweck der Bewertung
  • Unterstützende Normen
  • Das Qualitätsaudit
  • Weitere Methoden zur internen Bewertung des Qualitätsmanagementsystems
  • Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen
  • Qualitätszirkel
  • Moderation

Produkthaftung und Qualitätsvereinbarungen

  • Einführung und Begriffe
  • Gewährleistungshaftung
  • Produkthaftung
  • Qualitätssicherungsvereinbarungen

Europäische Harmonisierung für Zertifizierung und Prüfwesen

  • Globales Konzept der EU
  • EU-Richtlinien
  • Europäische Normen
  • Globales Konzept
  • Akkreditierung
  • Zertifizierung und Akkreditierung im Bereich der Pflege und Verifizierung des Qualitätsmanagements

Methoden und Techniken der Qualitätssicherung

  • Einführung in das Thema Qualitätsinformationsfluss und rechnergestützte Qualitätssicherung CAQ
  • Qualitätsdaten
  • Qualitätsdatenerfassung
  • Qualitätsdatenverarbeitung
  • Aufbau, Einführung und Implementierung moderner CAQ-Systeme

Werkzeuge M7 und Q7 des Qualitätsmanagements

  • Planungsmethoden
  • Problemanalysetechniken
  • Kreativitätstechniken
  • Präsentations-techniken
  • Die sieben Arbeitsinstrumente des QMB

Zuverlässigkeitsprüfung

  • Einführung und Grundlagen
  • Kenngrößen und Kennfunktionen der Zuverlässigkeit
  • Erstellung von Verteilungsfunktionen
  • Zuverlässigkeitstests
  • Zuverlässigkeit von Systemen
  • Objekte mit Erneuerungsprozess
  • Zuverlässigkeit in der Entwicklungsphase
  • Zuverlässigkeitsarbeit.

Qualitätssicherung und -prüfung

  • Einführung
  • Prüforganisation
  • Prüfplanung
  • Prüfmittel.

Aktualisierung vorbehalten

Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:

mehr anzeigen

Sie erhalten eine kompakte und sehr gefragte Zusatzqualifikation.

Das anerkannte Zertifikat des TÜV Rheinland dokumentiert eindrucksvoll Ihre Kenntnisse.

weniger anzeigen

Das erhalten Sie - Studienmaterial und Betreuung:

mehr anzeigen

Sie erhalten 7 Studienhefte (gedruckt und digital)und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre Fernlehrer stehen Ihnen während der gesamten Lehrgangsdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Studienmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

weniger anzeigen

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

mehr anzeigen

Mehrjährige Berufserfahrung.

weniger anzeigen

Studiendauer und -beginn:

mehr anzeigen

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Regelstudiendauer für diesen Lehrgang beträgt 6 Monate. Sie können sich jedoch auch gern mehr Zeit lassen: Auf Wunsch verlängern wir Ihre Betreuungszeit auf 12 Monate. Das ist die Zeitreserve der Hamburger Akademie - so kommen Sie ohne Zeitdruck zum Abschluss!

weniger anzeigen

Ihr Studienabschluss:

Nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme erhalten Sie das Zeugnis der Hamburger Akademie, das Sie zur Teilnahme an der Prüfung an der TÜV-Akademie Rheinland berechtigt.

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat „Qualitätsmanagement-Beauftragte/r (TÜV)“.

So sparen Sie Steuern:

mehr anzeigen

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "Geprüfte/r Qualitätsbeauftragte/r (TÜV)" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

weniger anzeigen

Staatliche Zulassung:

mehr anzeigen

Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 677405 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist.

weniger anzeigen

Ihre Anmeldung ist ohne Risiko für Sie:

mehr anzeigen

Ihr Testmonat ist kostenlos!
Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials haben Sie Zeit, alles in Ruhe zu prüfen - das ist Ihr Testmonat. So können Sie zu Hause mit dem Original-Studienmaterial feststellen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Testmonat uneingeschränkt zu Verfügung.

Wenn Sie das Fernstudium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet.
Garantiert!

weniger anzeigen
Gratis Infos anfordern

Weiter informieren

Lesen Sie alles in unserem Gratis-Infopaket. Gratis Info anfordern
Noch Fragen?

Noch Fragen?

  • Beratung Mo-Fr 8-20 Uhr
  • gebührenfrei
  • 0800 999 0800
Online anmelden

Online-Anmeldung

Melden Sie sich zu Ihrem Wunschlehrgang an. Jetzt anmelden

Jetzt Katalog anfordern