Menü

Suche

Jetzt Katalog anfordern

Herr Frau
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Geprüfter Fitnesscoach (HAF)

Fitnesstrainer A- und B-Lizenz / Personal-Trainer-Lizenz (Medical Fitness)

Fitnesscoach

Ihre Chance als Fitnesscoach und Personal Trainer – mit fundierten und topaktuellen Kenntnissen und Fertigkeiten. Mit dem Know-how aus diesem Lehrgang und den anerkannten Lizenzen (A- und B-Lizenz, Personal-Trainer-Lizenz), die sie hier erwerben können, haben Sie beste Voraussetzungen, als Trainer im boomenden Fitnessmarkt erfolgreich zu sein.

Der Lehrgang im Überblick

Studienziel Befähigung zur Anleitung von Sportler/innen beim Training
Studienmaterial 10 Studienhefte (gedruckt und digital), Lernvideos, Glossar
Studiendauer 12 Monate bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 10 Stunden. Auf Wunsch verlängern wir Ihre Studiendauer kostenlos auf 18 Monate.
Teilnahmevoraussetzungen Interesse an medizinischen Zusammenhängen und am Umgang mit Menschen, Sportbegeisterung und Trainingsbereitschaft. Empfohlen: mittlerer Bildungsabschluss.
Seminar 2 Praxisseminare à 2 Tage
Lehrgangsabschluss Zeugnis bzw. Zertifikat der Hamburger Akademie
smartLearn Exklusiv nur bei der Hamburger Akademie für Fernstudien! Optimal lernen nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, smartLearn hilft Ihnen dabei.

Die Fitnessbranche boomt: Mehr als 9 Millionen Mitglieder zählen deutsche Fitnessstudios, und der Trend ist ungebrochen. Fitnesstraining ist nicht nur (vor Fußball) die mitgliederstärkste Trainingsform, sondern auch die mit den größten Zuwächsen. Ideale Voraussetzungen für berufliche Perspektiven als Geprüfter Fitnesscoach mit A/B- und Personal-Trainer-Lizenz, um Menschen beim Sport kompetent zu beraten und anzuleiten.

Individuelle Trainingskonzepte

Zunehmendes Gesundheitsbewusstsein und der anhaltende Wellnesstrend gehen Hand in Hand. Während immer mehr Menschen sich entscheiden, systematisch etwas für Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit zu tun, wächst die Zahl der Fitnessangebote stetig und in einer immer größeren Vielseitigkeit. Die klassische „Muckibude“ wird längst durch Trainings- und Wohlfühlangebote – vom Fitnessstudio bis zum Spa und Wellnesshotel – ergänzt, in denen jede Zielgruppe ihr passendes Angebot findet. Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen eine große Bandbreite an Trainings- und Beratungskompetenz für jeden Bereich.

Umfassendes Fitness-Know-how

In praxisorientierten Lektionen und anschaulichen Lernvideos werden Ihnen die Lehrgangsinhalte eingängig und nachvollziehbar vermittelt. Erfahren Sie zunächst, wie Sie in einem Check-up den Trainingszustand und die Trainingsziele Ihres Kunden ermitteln. Auf dieser Basis erstellen Sie später einen individuellen, sportmedizinisch fundierten Trainingsplan. Dann lernen Sie Übungen zur Kräftigung der verschiedenen Körperpartien kennen: trainieren Sie Bauch und Rücken, Arme, Brust und Schultern sowie Beine und Gesäß. Cardio-Einheiten zur Stärkung des Herz-Kreislaufsystems stehen ebenso auf dem Programm wie Dehnungsübungen und Faszientraining. Im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes werden auch verwandte Bereiche wie Sporternährung sowie gängige Sauna- und Thermalanwendungen behandelt. Schließlich widmen wir uns den Themen, die Sie jenseits des sportfachlichen Know-hows auf die Tätigkeit als Trainer vorbereiten: Mit Lerneinheiten zur Beratung, zur Motivation und Kundenansprache, zu betriebswirtschaftlichen Grundlagen und zur Existenzgründung sind Sie auf den Erfolg als Fitnesscoach bestens vorbereitet.

Drei Fitnesstrainer-Lizenzen für Ihren Erfolg

Mit den richtigen Abschlüssen können Sie sich sehen lassen: Die drei Lizenzen, die Sie in diesem Lehrgang erwerben können, sind im Fitnessbereich weit verbreitet und anerkannt.

  1. Fitnesstrainer B-Lizenz
    Die Einstiegslizenz für Trainer/innen. Die B-Lizenz bescheinigt Ihnen Grundlagenkenntnisse in Krafttraining, Gerätehandling und die Befähigung zum Erstellen einfacher Trainingspläne.
  2. Fitnesstrainer A-Lizenz
    Zusätzlich zu den Kenntnissen der B-Lizenz wird Ihnen hier bescheinigt, dass Sie individuelle Trainingspläne für fortgeschrittene Sportler erstellen können, die auch die Erkennung ausgewählter Krankheitsbilder und deren sporttherapeutische Berücksichtigung beinhalten.
  3. Personal-Trainer-Lizenz (Medical Fitness)
    Dies ist die Top-Qualifikation im Fitnessbereich. Die Personal-Trainer-Lizenz (Medical Fitness) bescheinigt Ihnen, dass Sie in der Lage sind, für Menschen mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen und Zielen ein adäquates Trainingskonzept erstellen, sie fachgerecht anleiten und motivieren zu können. In allen relevanten Trainingsbereichen, von Kraft und Ausdauer über Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination bis zu Prävention und Rehabilitation verfügen Sie über fundiertes Wissen und Beratungskompetenz.

Zwei Seminare für die Trainer-Praxis

Zwei jeweils zweitägige Praxisseminare ergänzen den Fernunterricht. Bei unserem Kooperationspartner, der Deutschen Akademie für Medical Fitness in Berlin, arbeiten Sie unter Anleitung erfahrener Praktiker an Ihrem überzeugenden Auftritt als Trainer. Im Rahmen des zweiten Seminars finden die Prüfungen für das Zertifikat „Geprüfter Fitnesscoach inkl. Fitnesstrainer-A/B-Lizenz und Personal-Trainer-Lizenz (Medical Fitness)“ statt.

Förderung durch Bildungsgutschein

Dieser Lehrgang ist AZAV-zertifiziert und damit zugelassen für die Förderung durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit.

Förderung durch Bildungsgutschein

Lassen Sie sich kostenlos beraten: 0800 46 46 46 2 (gebührenfrei)

Wichtig: Eine Anmeldung mit Bildungsgutschein ist nur nach Beratung möglich!

Mehr Infos

Der Lehrgang wendet sich an Sie:

  • wenn Sie als Mitarbeiter/in in einem Fitnessstudio, Sportverein qualifiziert beraten, Trainings anbieten oder als Personal Trainer (Medical Fitness) arbeiten wollen;
  • wenn Sie als Animateur/Anleiter in einem Sporthotel, einer Ferienanlage, einer Wellnessanlage oder auf Kreuzfahrtschiffen ein professionelles Sportprogramm anbieten möchten;
  • wenn Sie als engagierte/r Sportler/in nebenberuflich Kurse und Trainings in Sportvereinen, im Betriebssport oder in Fitnessclubs anbieten wollen.

Ihr Lernstoff auf einen Blick:

  • Beruf und Einsatzmöglichkeiten des Fitnesscoachs - ein Überblick
  • Trainingsmerkmale der grundmotorischen Fähigkeiten
  • Check-up/Anamnese, Grundlagen der Trainingsplanung
  • Muskelfunktionsprüfungen
  • Trainingsgeräte und -methoden
  • Training: unterer Rücken und Bauch
  • Training: Beine und Gesäß
  • Training: oberer Rücken, Nacken und Armbeuger
  • Training: Brust, Schultern und Armstrecker
  • Faszientraining
  • Dehnungstechniken
  • Training für bestimmte Kundentypen/Trainingsziele
  • Trainingsplanerstellung
  • Spa-Angebote (Saunen, Bäder)
  • Sport-Ernährung
  • Die Rolle des Trainers: Auftreten, Anleitung, Kundenansprache und -motivation
  • Beratung im Fitnessbereich
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Kundenmanagement und Existenzgründung

Aktualisierungen vorbehalten.

Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:

mehr anzeigen
  • Begehrte und anerkannte Abschlüsse mit den Fitnesstrainer A- und B-Lizenzen und der Personal-Trainer-Lizenz
  • Ideale Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen im Seminar
weniger anzeigen

Das erhalten Sie - Studienmaterial und Betreuung:

mehr anzeigen

Sie erhalten 10 Studienhefte (gedruckt und digital), Lernvideos, 1 Glossar und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre Fernlehrer stehen Ihnen während der gesamten Lehrgangsdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Studienmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

weniger anzeigen

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

mehr anzeigen

Interesse an medizinischen Zusammenhängen und am Umgang mit Menschen, Sportbegeisterung und Trainingsbereitschaft. Ein mittlerer Bildungsabschluss ist empfehlenswert.

weniger anzeigen

Studiendauer und -beginn:

mehr anzeigen

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Regelstudiendauer für diesen Lehrgang beträgt 12 Monate. Sie können sich jedoch auch gern mehr Zeit lassen: Auf Wunsch verlängern wir Ihre Betreuungszeit auf 18 Monate. Das ist die Zeitreserve der Hamburger Akademie - so kommen Sie ohne Zeitdruck zum Abschluss!

weniger anzeigen

Seminarangebot:

mehr anzeigen

Zusätzlich zum Fernunterricht bieten wir Ihnen zwei Präsenzseminare à 2 Tage bei unserem Kooperationspartner, der Deutschen Akademie für Medical Fitness (DAFMF)® in Berlin. Die Seminargebühren sind in den Studiengebühren enthalten.

weniger anzeigen

Ihr Studienabschluss:

Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie mit dem Lehrgangsabschluss das Zeugnis „Fitnesscoaching“ der Hamburger Akademie.

Wenn Sie an beiden Praxisseminaren teilgenommen und die schriftliche und praktische Abschlussprüfung bestanden haben, erhalten Sie zusätzlich das Abschlusszertifikat „Geprüfter Fitnesscoach inkl. Fitnesstrainer-A/B-Lizenz und Personal-Trainer-Lizenz (Medical Fitness)“.

So sparen Sie Steuern:

mehr anzeigen

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "Geprüfter Fitnesscoach (HAF)" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

weniger anzeigen

Staatliche Zulassung:

mehr anzeigen

Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 7292815 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist.

weniger anzeigen

4 Wochen kostenlos testen!

mehr anzeigen

Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials haben Sie Zeit, alles in Ruhe zu prüfen - das ist Ihr Testmonat. So können Sie zu Hause mit dem Original-Studienmaterial feststellen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Testmonat uneingeschränkt zu Verfügung.

Wenn Sie das Fernstudium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet.
Garantiert!

weniger anzeigen
Gratis Infos anfordern

Weiter informieren

Lesen Sie alles in unserem Gratis-Infopaket. Gratis Info anfordern
Noch Fragen?

Noch Fragen?

  • Beratung Mo-Fr 8-20 Uhr
  • gebührenfrei
  • 0800 999 0800
Online anmelden

Online-Anmeldung

Melden Sie sich zu Ihrem Wunschlehrgang an. Jetzt anmelden

Jetzt Katalog anfordern