Menü

Suche

Jetzt Katalog anfordern

Herr Frau
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Fotografie in Theorie und Praxis

Fotografie - Bildgestaltung und Motivwahl

Auch die raffinierteste Automatik garantiert kein gutes Foto – als kreativer Kopf hinter der Kamera sind Sie selbst gefragt! Erlernen Sie hier die technischen und gestalterischen Grundlagen für bessere Fotos und profitieren Sie von wertvollen Tipps und Anregungen aus der fotografischen Praxis.

Der Lehrgang im Überblick

Studienziel Der Lehrgang vermittelt kreative und technische Möglichkeiten, um aus Ihrer Fotoausrüstung das Beste rauszuholen.
Studienmaterial 15 Studienhefte (gedruckt und digital), Fotomappe
Studiendauer 14 Monate bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 8 Stunden. Auf Wunsch verlängern wir Ihre Studiendauer kostenlos auf 21 Monate.
Teilnahmevoraussetzungen Keine besonderen Voraussetzungen
Arbeitsmittel Fotoapparat, vorzugsweise mit manuellen Einstellmöglichkeiten
Lehrgangsabschluss Nach Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie ein Zeugnis der Hamburger Akademie.
smartLearn Exklusiv nur bei der Hamburger Akademie für Fernstudien! Optimal lernen nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, smartLearn hilft Ihnen dabei.

Nicht knipsen, sondern Bilder gestalten

Ein moderner Fotoapparat, Spiegelreflex oder Kompaktkamera, kann eigentlich alles allein. Das jedenfalls möchten die Automatik-Funktionen uns glauben machen. Vielen Kamerabesitzern genügt das auch. Dieser Lehrgang aber möchte Ihnen eine kreativere und aktivere Herangehensweise an das Thema Fotografie näher bringen. Stellen Sie höhere Ansprüche an sich und Ihre Bilder. Gestalten Sie Ihre Fotografien, ohne sich von der Technik bevormunden zu lassen.

Entdecken Sie die Möglichkeiten

Dieser Lehrgang ist nicht technikfixiert. Vielmehr wollen wir Ihnen die Welt der Fotografie in ihrer ganzen faszinierenden Vielfalt eröffnen. Lernen Sie die Geschichte der Fotografie kennen. Erkennen Sie, welche gestalterischen Prinzipien Ihnen zu wirklich gelungenen Fotokompositionen verhelfen. Lernen Sie, die typischen Fehler zu vermeiden. Erschließen Sie sich alle Möglichkeiten, mit Motivwahl, Blende und Verschlusszeit, mit Tipps und Tricks aus der Praxis zu besseren Bildern zu kommen. Auch auf die beruflichen Möglichkeiten der Fotografie geht dieser Lehrgang ein.

Der Lehrgang wendet sich an Sie:

  • wenn Sie sich auf eine Aufnahmeprüfung an Hochschulen im Fachbereich Fotodesign vorbereiten möchten;
  • wenn Sie sich als Fachverkäufer zusätzlich qualifizieren möchten;
  • wenn Sie mehr aus sich und Ihrem Fotoapparat herausholen möchten;
  • wenn Sie in Zukunft zufriedener mit Ihren Fotos sein wollen;
  • wenn es Sie reizt, mit Ihren Bildern vielleicht sogar Geld zu verdienen;
  • wenn Sie im Bereich Grafik arbeiten und sich zusätzlich qualifizieren möchten.

Ihr Lernstoff auf einen Blick:

  • Einführung in die Fotografie
    Analoge und digitale Fotografie im Vergleich; wie bediene ich eine Digitalkamera; Funktionstasten und Menüsteuerung; verschiedene Kameratypen; Grundfunktionen: Bildsensor, Weißabgleich, Bildstabilisierung, Belichtungskorrektur, Display; Speichermedien; Bildbearbeitung und -verwaltung
  • Gestalten mit der Kamera
    Auslöseverzögerung; Fokussierung; Sucherbild; Histogramm; Belichtungssteuerung; ISO-Einstellung; Blende; Zeit; Schärfentiefe; Bewegungsunschärfe: bewegtes Objekt, bewegte Kamera; kreative Fotofehler
  • Fotomotive 1: Menschen, Landschaft, Architektur
    Fotos von Menschen, Gebäuden, Landschaften: Portraitaufnahmen; Gruppenaufnahmen; Landschaften; Himmel und Wolken; Architektur; Innenräume; Ausschnitt und Detail
  • Geschichte der Fotografie
    Historie der Fotografie; Entwicklungsgeschichte der Kamerasysteme; das Verhältnis der analogen zur digitalen Fotografie; Linsen und optische Geräte; Schatten als gestalterisches Element
  • Fotomotive 2: Kinder
    Hilfsmittel (Lichtreflektoren, Systemblitze); Fotografieren in Räumen; Babys von 0 bis 1 Jahren; Babys und ihre Eltern; Kleinkinder; Alltagssituationen; Kinder zwischen 4 und 7 Jahren; Mädchen und Jungen im Teenageralter; Familie; Schwangerschaft; Geburt; digitale Nachbearbeitung
  • Fotomotive 3: Tiere, Stillleben, Reportage
    Tierfotografie; Haustiere; Vögel; Insekten; Zoo und Wildpark; Pflanzenfotografie; Blumen; Bäume; Nah- und Makrofotografie; Stilllebenfotografie; inszenierte Stillleben; Tabletop-Fotografie; vorgefundene Stillleben; Strukturen; Schatten; Dokumentarfotografie; Reportagefotografie; Nachtfotografie
  • Fotomotive 4: Aktfotografie
    Historie des Aktfotos; Grenzbereich; das Modell; Locations; das improvisierte Studio; Kamera und Lichttechnik; Filter; Requisiten; das Konzept; die Pose; die Verfremdung; die Komposition; Hybridverfahren; Modelvertrag; Verwendungsrechte
  • Technik der Fotografie
    Grundprinzipien der Kamera; Objektive; Sucher; Blende und Verschluss; Belichtungsmessung; Autofokus; Histogramm; Motivprogramme; Kamerazubehör; Filter; analoge und digitale Bilderfassung; Film; Speicherkarte
  • Kunst und Fotografie
    Der Beginn und die Moderne; Künstlerische Techniken: der verfremdende Ausschnitt, die Nahaufnahme, das verfremdende Licht; der Fotokopierer; Collage; Kolorieren; digitale Bildbearbeitung
  • Fotokomposition
    Standpunkt; Ausschnitt; Format; Fläche; Bildaufteilung; Scharf/unscharf; Licht; Farbe oder schwarz-weiß
  • Fotografie und Licht
    Grundlagen: Was ist Licht?; Lichtarten; Licht und Farbe; Lichtqualität; Lichtkontrast; Beleuchtungstechnik; Lichtführung; Reflexion
  • Fotolabor und digitale Dunkelkammer
    Das Labor; der Fotoabzug als Handelsware; das professionelle Labor; das eigene Labor: Planung, Einrichtung, Nutzung
  • Fotopräsentation
    Fotoausstellung; Fotomappen; Archivierung; Alubond- und Leinwanddrucke; Fotoprodukte; Web-Fotodienste; Verwaltung digitaler Bilder
  • Fotografie - Text - Druck
    Druckvorstufe; Druckverfahren; Bild und Text; Druckauftrag; Fotobuch; Fotodrucker; Fine Art Print
  • Fotografie als Beruf
    Der Berufsfotograf; diverse Aufträge; das Studioportrait; Licht und Portrait

Aktualisierungen vorbehalten.

Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:

mehr anzeigen

Das Auge des Fotografen: Entdecken Sie unter fachkundiger Anleitung Ihre Kreativität.

Tipps & Tricks aus der Praxis: Viele Anregungen aus diesem Lehrgang können Sie sofort umsetzen.

Ihnen steht in Ihrem Lehrgang der smartLearn®-Campus zur Verfügung, die Online-Plattform der Hamburger Akademie. Hier finden Sie weitere Unterstützung, Informationen und Kontakte zu Ihren Mitstudierenden.

weniger anzeigen

Das erhalten Sie - Studienmaterial und Betreuung:

mehr anzeigen

Sie erhalten 14 Studienhefte (gedruckt und digital), eine Fotomappe und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre Fernlehrer stehen Ihnen während der gesamten Lehrgangsdauer zur Seite. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Lehrmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

weniger anzeigen

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

mehr anzeigen

Sie brauchen eine handelsübliche Foto-Kamera, aber keine teure Ausrüstung, um an diesem Lehrgang teilzunehmen und auch nicht, um gute Fotos zu machen. Auch günstige Kameras bieten schon viel mehr Möglichkeiten, als Sie vielleicht ahnen - entscheidend ist immer das geschulte Auge des Fotografen. Ihre Kamera sollte jedoch möglichst einige manuelle Einstellungen, z.B. von Belichtungszeit und Blende, ermöglichen.

weniger anzeigen

Studiendauer und -beginn:

mehr anzeigen

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Regelstudiendauer für diesen Lehrgang beträgt 14 Monate. Sie können sich jedoch auch gern mehr Zeit lassen: Auf Wunsch verlängern wir Ihre Betreuungszeit auf 21 Monate. Das ist die Zeitreserve der Hamburger Akademie - so kommen Sie ohne Zeitdruck zum Abschluss!

weniger anzeigen

Ihr Studienabschluss:

Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie mit dem Lehrgangsabschluss das Zeugnis der Hamburger Akademie.

So sparen Sie Steuern:

mehr anzeigen

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "Fotografie in Theorie und Praxis" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

weniger anzeigen

Staatliche Zulassung:

mehr anzeigen

Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 7103102 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist.

weniger anzeigen

4 Wochen kostenlos testen!

mehr anzeigen

Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials haben Sie Zeit, alles in Ruhe zu prüfen - das ist Ihr Testmonat. So können Sie zu Hause mit dem Original-Studienmaterial feststellen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Testmonat uneingeschränkt zu Verfügung.

Wenn Sie das Fernstudium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet.
Garantiert!

weniger anzeigen
Gratis Infos anfordern

Weiter informieren

Lesen Sie alles in unserem Gratis-Infopaket. Gratis Info anfordern
Noch Fragen?

Noch Fragen?

  • Beratung Mo-Fr 8-20 Uhr
  • gebührenfrei
  • 0800 999 0800
Online anmelden

Online-Anmeldung

Melden Sie sich zu Ihrem Wunschlehrgang an. Jetzt anmelden

Jetzt Katalog anfordern