Menü

Suche

Jetzt Katalog anfordern

Herr Frau
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Jagdschein

Vorbereitung auf die staatliche Jägerprüfung

Jagdschein Jagdprüfung

Wer in Deutschland die Jagd ausüben will, benötigt einen gültigen Jagdschein, ausgestellt von der jeweiligen Unteren Jagdbehörde. Voraussetzung dafür ist das Bestehen der Jägerprüfung, auch „Jägerabitur“ oder „Grünes Abitur“ genannt. Unser Lehrgang vermittelt Ihnen das erforderliche fundierte Jagdwissen und bereitet Sie auf die anspruchsvolle staatliche Prüfung vor.

Der Lehrgang im Überblick

Studienziel Umfangreiches weidmännisches Wissen und Vorbereitung auf die staatliche Jägerprüfung.
Studienmaterial 31 Studienhefte (gedruckt und digital)
Studiendauer 12 Monate bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 13 Stunden. Auf Wunsch verlängern wir Ihre Studiendauer kostenlos auf 18 Monate.
Teilnahmevoraussetzungen Keine. Prüfungsvoraussetzungen: Mindesalter 16 Jahre, einwandfreier juristischer Leumund.
Seminar 3 Seminare (2 x 5 Tage, 1 x 1 Tag)
Lehrgangsabschluss Zeugnis der Hamburger Akademie
smartLearn Exklusiv nur bei der Hamburger Akademie für Fernstudien! Optimal lernen nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, smartLearn hilft Ihnen dabei.

In früheren Zeiten diente die Jagd wie selbstverständlich dem Nahrungserwerb des Menschen. Seitdem haben sich Aufgaben und Ziele von Jägern gewandelt. In von menschlicher Besiedlung und Nutzung geprägten Lebensräumen sind Ökosysteme nicht mehr ohne regulierende Eingriffe im Gleichgewicht zu halten. Dabei kommen den Jägern wichtige Aufgaben bei Erhalt und Schutz der Artenvielfalt zu. Die Jagd ist in diesem Sinne praktizierter Umwelt- und Naturschutz.

Die Jagd: Verantwortung für Natur und Tierwelt

Um die staatliche Prüfung zum Jagdschein zu bestehen, benötigen Sie vielseitige Kenntnisse von Biologie, Forstwesen und Naturschutz über Jagdrecht und das Jagdhundewesen bis zum verantwortungsvollen Umgang mit Jagdwaffen. Der Lehrgang vermittelt Ihnen dieses Wissen in anschaulicher Form mit vielen praktischen Beispielen. Das Studienmaterial wurde von erfahrenen Jagd-Fachleuten entwickelt und ist auf die Anforderungen der Jägerprüfungsordnung in Hamburg und Bayern abgestimmt.

Gut vorbereitet in die Jägerprüfung

Die begleitenden obligatorischen Seminare bei unserem Kooperationspartner im Allgäu verschaffen Ihnen zusätzliche praktische Erfahrungen. Beim ersten geht es fünf Tage lang um praktische Aspekte der Jagd und Hege, beim zweiten, ebenfalls fünftägigen um die Schießausbildung. Zum Ende des Lehrgangs besuchen Sie ein eintägiges Seminar, dass Sie eingehend mit den Anforderungen der staatlichen Jägerprüfung vertraut macht.

Der Lehrgang wendet sich an Sie:

  • wenn Sie eine sinnstiftende und naturverbundene Freizeitgestaltung in Form der Jagd ausüben wollen;
  • wenn Sie sich nebenberuflich der Tätigkeit als Jäger/in widmen möchten;
  • wenn Sie sich zeitlich und örtlich flexibel auf die Prüfung zum Jagdschein vorbereiten wollen.

Ihr Lernstoff auf einen Blick:

Lebensräume, Naturschutz, Land- und Waldbau

  • Lebensräume von Haar- und Federwild
  • Geschützte Tier- und Pflanzenarten
  • Natur- und Artenschutz
  • Land- und Waldbau
  • Forstwesen
  • Maßnahmen zur Verbesserung des Wildlebensraums
  • Wild- und Jagdschadensverhütung
  • Umweltverschmutzung und Ökologie


Haar- und Federwildarten

Lebensweise, Anatomie, Erkennungsmerkmale, Verhalten und Fortpflanzung der Haar- und Federwildarten


Jagdhundewesen

  • Aspekte des Tierschutzes beim Hundeeinsatz
  • Jagdhunderassen und ihre Eigenschaften
  • Haltung, Erziehung und Führung
  • Brauchbarkeitsprüfung


Jagdbetrieb, jagdliche Praxis und Hege

  • Hegemaßnahmen einschließlich Fütterung
  • Jagdarten und Jagdausübungsregeln
  • Behandlung und Versorgung erlegten Wildes
  • Wildseuchen und -krankheiten sowie Wildbrethygiene


Jagdwaffen, Jagd- und Fanggeräte

  • Handhabung, Aufbewahrung und Pflege
  • Unterrichtung und Ausbildung an Jagdwaffen, Jagd- und Fanggeräten
  • Munition, Ballistik und Optik
  • Fallenjagd, Fallenbauarten, Funktionsweisen, Handhabung und Gebrauch


Rechtliche Vorschriften zur Jagd

  • Jagd-, Tier-, Natur- und Artenschutzrecht
  • Landschaftspflegerecht
  • Rechtsgrundlagen zu Gesundheits- und Hygienefragen bei Gewinnung und Umgang mit Fleisch

Aktualisierungen vorbehalten.

Das erhalten Sie - Studienmaterial und Betreuung:

mehr anzeigen

Sie erhalten 31 Studienhefte (gedruckt und digital) und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre Fernlehrer stehen Ihnen während der gesamten Kursdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Lehrmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

weniger anzeigen

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

mehr anzeigen

Keine. Um die Prüfung abzulegen, müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein und über einen einwandfreien juristischen Leumund verfügen. Minderjährige Teilnehmer/innen benötigen die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter.

Die spätere Erteilung der Erlaubnis zum Führen von Waffen für die Jagd unterliegt der Prüfung Ihres polizeilichen Führungszeugnisses durch die Behörden.

weniger anzeigen

Studiendauer und -beginn:

mehr anzeigen

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Regelstudiendauer für diesen Lehrgang beträgt 12 Monate. Sie können sich jedoch auch gern mehr Zeit lassen: Auf Wunsch verlängern wir Ihre Betreuungszeit auf 18 Monate. Das ist die Zeitreserve der Hamburger Akademie - so kommen Sie ohne Zeitdruck zum Abschluss!

weniger anzeigen

Seminarangebot:

mehr anzeigen

Zusätzlich zum Fernunterricht bieten wir Ihnen zwei jeweils 5-tägige Präsenzseminare (1. Jagd und Hege, 2. Schießausbildung und Handhabung von Jagdwaffen) in der Jagdschule Weitnau inkl. Jagdwaffentraining sowie ein eintägiges Prüfungsvorbereitungsseminar. Die Seminargebühren sind in den Studiengebühren enthalten.

weniger anzeigen

Ihr Studienabschluss:

Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben und der erfolgreichen Teilnahme an den Praxisseminaren das Zeugnis der Hamburger Akademie.

So sparen Sie Steuern:

mehr anzeigen

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "Jagdschein" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

weniger anzeigen

Staatliche Zulassung:

mehr anzeigen

Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 5109617 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist.

weniger anzeigen

4 Wochen kostenlos testen!

mehr anzeigen

Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials haben Sie Zeit, alles in Ruhe zu prüfen - das ist Ihr Testmonat. So können Sie zu Hause mit dem Original-Studienmaterial feststellen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Testmonat uneingeschränkt zu Verfügung.

Wenn Sie das Fernstudium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet.
Garantiert!

weniger anzeigen
Gratis Infos anfordern

Weiter informieren

Lesen Sie alles in unserem Gratis-Infopaket. Gratis Info anfordern
Noch Fragen?

Noch Fragen?

  • Beratung Mo-Fr 8-20 Uhr
  • gebührenfrei
  • 0800 999 0800
Online anmelden

Online-Anmeldung

Melden Sie sich zu Ihrem Wunschlehrgang an. Jetzt anmelden

Jetzt Katalog anfordern

Das könnte Sie auch interessieren