Menü

Suche

Jetzt Katalog anfordern

Herr Frau
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Lerncoach (HAF)

Begabungen fördern und Lernziele erreichen

Lerncoach

Leistungsdruck, Schulstress, schlechte Noten – alltägliche Sorgen und Nöte vieler Schüler und ihrer Familien. Dort, wo Lehrer und Eltern nicht weiterkommen, setzen Sie als Lerncoach an. Mit dem Know-how und den Konzepten und Methoden aus diesem Lehrgang ermitteln Sie die Ursachen von Lernproblemen, entwickeln Lösungsansätze und unterstützen die Lernenden bei der schrittweisen Umsetzung.

Der Lehrgang im Überblick

Studienziel Qualifizierte Beratung und Unterstützung von Lernenden und ihren Eltern.
Studienmaterial 16 Studienhefte (gedruckt und digital)
Studiendauer 16 Monate bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 6-8 Stunden. Auf Wunsch verlängern wir Ihre Studiendauer kostenlos auf 24 Monate.
Teilnahmevoraussetzungen Mindestalter 23 Jahre, mittlerer Bildungsabschluss, Kommunikationsfähigkeit, erste Berufserfahrung im pädagogischen, sozialen oder therapeutischen Bereich.
Seminar Dreitägiges Praxisseminar
Lehrgangsabschluss Zeugnis bzw. Zertifikat der Hamburger Akademie
smartLearn Exklusiv nur bei der Hamburger Akademie für Fernstudien! Optimal lernen nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, smartLearn hilft Ihnen dabei.

Auch wenn erfolgreiche Menschen mitunter damit kokettieren, früher schlechte Schüler gewesen zu sein - wenn die schulischen Leistungen zu wünschen übrig lassen, ist Unterstützung gefragt. Nicht nur Schüler, auch Lehrer und Eltern stoßen oft an ihre Grenzen, wenn es gilt, den Lernerfolg zu sichern. Jenseits der klassischen Nachhilfe, die bei der Wissensvermittlung unterstützt, verfolgt das Lerncoaching einen umfassenderen Ansatz. Erfahren Sie in diesem Lehrgang, wie Sie Lernhemmnisse erkennen, überwinden und gemeinsam mit und für den Lernenden individuell passende Lernstrategien entwickeln.

Probleme erkennen, Kompetenzen entwickeln

Wenn der Lernerfolg zu wünschen lässt, kann das vielfältige Ursachen haben. Im Schulbetrieb fehlt oft die Zeit, auf die individuellen Bedürfnisse und Probleme jedes Schülers angemessen einzugehen. Als Lerncoach nehmen Sie sich diese Zeit. Sie analysieren die Situation, von der Lernumgebung über Stressfaktoren bis zu Erkennung klassischer Lernstörungen wie Legasthenie oder Dyskalkulie. Auf der Grundlage dieser Erkenntnisse entwickeln Sie konkrete Lösungsansätze, lösen Lernblockaden, beseitigen Lernhindernisse und fördern gezielt die Stärken des Lernenden oder vermitteln an Spezialisten weiter.

Experten aus Pädagogik, Coaching und Psychologie haben die Inhalte dieses Lehrgangs sorgfältig und praxisbezogen zusammengestellt. Sie lernen eine Vielzahl an Konzepten und Methoden kennen, die Ihnen in Ihrer Beratungs- und Coachingpraxis von großem Nutzen sein werden.

Förderung durch Bildungsgutschein

Dieser Lehrgang ist AZAV-zertifiziert und damit zugelassen für die Förderung durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit.

Förderung durch Bildungsgutschein

Lassen Sie sich kostenlos beraten: 0800 46 46 46 2 (gebührenfrei)

Wichtig: Eine Anmeldung mit Bildungsgutschein ist nur nach Beratung möglich!

Mehr Infos

Der Lehrgang wendet sich an Sie:

  • wenn Sie Freude daran haben, Begabungen zu fördern und Menschen beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen;
  • wenn Sie als Studienberater/in an berufs- oder allgemeinbildenden Schulen oder Einrichtungen der Erwachsenenbildung tätig sein wollen;
  • wenn Sie in Jugendzentren, Beratungseinrichtungen, Nachhilfezentren, Ihrer eigenen Beratungspraxis oder in Privathaushalten Lerncoachings und Beratungen anbieten möchten.

Ihr Lernstoff auf einen Blick:

Entwicklung und Lernen

  • Begriffsklärung
  • Lerncoaching
  • Aktuelle bildungspolitische Themen

Lernen und schulische Leistungen

  • Grundlagen der kindlichen Entwicklung und des Lernens
  • Kriterien zur Klassifikation von Lernschwierigkeiten
  • Bedingungen und Kriterien zur Schulfähigkeit
  • Einflussfaktoren auf schulische Leistungen

Lernvoraussetzungen

  • Rahmenbedingungen einer guten Lernumgebung
  • Zeitplanung und Lernzeiten
  • Individualität der Lernenden
  • Lern-Regelmäßigkeit
  • Lern-Systeme
  • Lerntechniken
  • Überblick über Arbeits- und Lernmethoden
  • Typgerechte Lerntechniken
  • Professionelle Lese- und Schreibtechniken
  • Erfolgreiche Prüfungsvorbereitung

Spezifische Lernherausforderungen

  • Legasthenie und Lese-Rechtschreib-Störung LRS: Grundlagen, Erscheinungsformen, Diagnose und Förderung
  • Rechenstörungen: Entwicklung des mathematischen Verständnisses, Ursachen und Risikofaktoren, Diagnose und Förderung
  • Hochbegabung: Kriterien für Hochbegabung, Spezifische Diagnose- und Fördermethoden
  • Englischförderung: Besonderheiten beim Erwerb der englischen Sprache, Methoden zur Englischförderung, Förderung lese-rechtschreibschwacher Englischlerner
  • ADHS und Hyperaktivität: Definition, Symptome und Ursachen, Unterstützungsmöglichkeiten
  • Migration, Kultur und Mehrsprachigkeit: Kultur, Werte und Normen, Umgang mit Vorurteilen, Interkulturelle Kompetenz, Mehrsprachigkeit, Familie und Institution
  • Methoden zum Umgang mit spezifischen Lernhemmnissen

Gesprächsführung im Lerncoaching

  • Der Lerncoaching-Prozess in der Praxis
  • Von der Anamnese über den Förderplan zur konkreten Förderung
  • Grundlagen der Gesprächsführung
  • Die beratende Gesprächsführung
  • Gezielte Gesprächsführung im Lerncoaching
  • Beteiligte im Coachingprozess

Professionelle Beraterpersönlichkeit

  • Prinzipien der Professionsbildung
  • Die Fähigkeit zu verstehen
  • Die Fähigkeit zu reflektieren
  • Die Fähigkeit, Grenzen zu erkennen

Marketing für Berater

  • Berufliche Möglichkeiten als Lerncoach
  • Das eigene Profil entwickeln
  • Professionelle Werbung Print und Online
  • Pressearbeit
  • Persönliche Netzwerke aufbauen

Aktualisierungen vorbehalten.

Das erhalten Sie - Studienmaterial und Betreuung:

mehr anzeigen

Sie erhalten 16 Studienhefte (gedruckt und digital) und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre Fernlehrer stehen Ihnen während der gesamten Lehrgangsdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Studienmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

weniger anzeigen

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

mehr anzeigen

Mindestalter 23 Jahre, mittlerer Bildungsabschluss, Kommunikationsfähigkeit, erste Berufserfahrung im pädagogischen, sozialen oder therapeutischen Bereich.

weniger anzeigen

Studiendauer und -beginn:

mehr anzeigen

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Regelstudiendauer für diesen Lehrgang beträgt 16 Monate. Sie können sich jedoch auch gern mehr Zeit lassen: Auf Wunsch verlängern wir Ihre Betreuungszeit auf 24 Monate. Das ist die Zeitreserve der Hamburger Akademie - so kommen Sie ohne Zeitdruck zum Abschluss!

weniger anzeigen

Seminarangebot:

mehr anzeigen

Zusätzlich zum Fernunterricht bieten wir Ihnen ein dreitägiges (ca. 21 Stunden) Praxisseminar am Lehrgangsende. Die Seminargebühren sind in den Studiengebühren enthalten.

weniger anzeigen

Ihr Studienabschluss:

Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie mit dem Lehrgangsabschluss das Zeugnis „Lerncoaching“ der Hamburger Akademie.

Mit Teilnahme am Praxisseminar erhalten Sie zusätzlich das Zertifikat „Lerncoach (HAF)“.

So sparen Sie Steuern:

mehr anzeigen

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "Lerncoach (HAF)" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

weniger anzeigen

Staatliche Zulassung:

mehr anzeigen

Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 7289615 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist.

weniger anzeigen

4 Wochen kostenlos testen!

mehr anzeigen

Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials haben Sie Zeit, alles in Ruhe zu prüfen - das ist Ihr Testmonat. So können Sie zu Hause mit dem Original-Studienmaterial feststellen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Testmonat uneingeschränkt zu Verfügung.

Wenn Sie das Fernstudium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet.
Garantiert!

weniger anzeigen
Gratis Infos anfordern

Weiter informieren

Lesen Sie alles in unserem Gratis-Infopaket. Gratis Info anfordern
Noch Fragen?

Noch Fragen?

  • Beratung Mo-Fr 8-20 Uhr
  • gebührenfrei
  • 0800 999 0800
Online anmelden

Online-Anmeldung

Melden Sie sich zu Ihrem Wunschlehrgang an. Jetzt anmelden

Jetzt Katalog anfordern