Menü

Suche

Jetzt Katalog anfordern

Herr Frau
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute

BWL verstehen und mitreden

BWL-Kenntnisse für Techniker, Naturwissenschaftler und andere Nichtkaufleute

Vom Spezialisten zum Generalisten - ein anhaltender Trend. Gerade in Führungspositionen sind oft Kenntnisse aus verschiedenen Disziplinen und fachübergreifendes Denken gefordert. Wenn Sie aus einem nicht-kaufmännischen Bereich kommen, sichern Sie sich einen entscheidenden Vorteil, wenn Sie zusätzlich betriebswirtschaftliches Know-how vorweisen können.

Der Lehrgang im Überblick

Studienziel Erwerb von Grundlagenwissen der Betriebswirtschaftslehre
Studienmaterial 23 Studienhefte (gedruckt und digital)
Studiendauer 12 Monate bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 8-10 Stunden. Auf Wunsch verlängern wir Ihre Studiendauer kostenlos auf 18 Monate.
Teilnahmevoraussetzungen Keine Vorkenntnisse nötig. Zwei- bis dreijährige Berufserfahrung von Vorteil.
Lehrgangsabschluss Nach Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie ein Zeugnis der Hamburger Akademie. Mit einer schriftlichen Prüfung können Sie zusätzlich das angesehene Zertifikat erwerben.
smartLearn Exklusiv nur bei der Hamburger Akademie für Fernstudien! Optimal lernen nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, smartLearn hilft Ihnen dabei.

Vielseitigkeit ist Trumpf!

Die Anforderungen in unserer Arbeitswelt verändern sich zusehends. Die Notwendigkeit des „lebenslangen Lernens“ wird immer deutlicher, denn auch wer schon im Berufsleben steht, muss immer neue, oft auch fachfremde Anforderungen meistern. Nicht selten hat zum Beispiel ein technisch ausgebildeter Projektleiter heute auch wirtschaftliche Verantwortung zu tragen.

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen das betriebswirtschaftliche Wissen, mit dem Sie sich diesen Herausforderungen souverän stellen und Ihre berufliche Zukunft sichern! Im Spezialheft „Karriere“ der Stiftung Warentest wurde der Lehrgang mit GUT bewertet.

Ihr Erfolgsrezept: fachübergreifende Kenntnisse

In Unternehmen jeder Größenordnung werden unter Kosten- und Rationalisierungsdruck Arbeitsplätze abgebaut und Funktionen zusammengefasst. Betriebswirtschaftliches Know-how ist dadurch plötzlich an vielen Stellen erstmals gefragt. Nicht Spezialisten, sondern umfassend ausgebildete Manager haben dann im Team die Nase vorn. Mit Ihren neuerworbenen Kenntnissen der Betriebswirtschaftslehre macht Ihnen keiner etwas vor!

Förderung durch Bildungsgutschein

Dieser Lehrgang ist AZAV-zertifiziert und damit zugelassen für die Förderung durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit.

Förderung durch Bildungsgutschein

Lassen Sie sich kostenlos beraten: 0800 46 46 46 2 (gebührenfrei)

Wichtig: Eine Anmeldung mit Bildungsgutschein ist nur nach Beratung möglich!

Mehr Infos

Der Lehrgang wendet sich an Sie:

  • wenn Sie aus einem nicht-kaufmännischen Beruf kommen und sich mit betriebswirtschaftlichem Zusatzwissen weiterqualifizieren wollen;
  • Vor allem eignet er sich für gewerblich-technische oder Verwaltungs-Angestellte, für Mitarbeiter in sozialen Einrichtungen und andere, die jetzt auch betriebswirtschaftliche Aufgaben übernehmen müssen;
  • Auch wenn Sie einen Firmenwechsel oder den weiteren Aufstieg in Ihrer Firma planen, ist dieser Lehrgang sehr hilfreich.

Ihr Lernstoff auf einen Blick:

Grundlagen

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Beschaffung und Einkauf
  • Produktions- und Kostentheorie
  • Finanzierung und Investition
  • Organisation und Formen der doppelten Buchführung

Betriebliche Funktionsbereiche

  • Unternehmensführung
  • Produktion/Fertigung; Materialwirtschaft
  • Absatzwirtschaft/Marketing
  • Personalwesen
  • Planung und Kontrolle der Lagerhaltung
  • Kostenbewusstes Denken
  • Einführung in die Kostenrechnung
  • Grundlagen des Marketing
  • Controlling
  • Ökologisch orientiertes Denken
  • Planung und Organisation im Unternehmen

Aktualisierungen vorbehalten.

Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:

mehr anzeigen

Komprimiertes betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen für die Praxis, das Sie im beruflichen Alltag wirkungsvoll einsetzen können.

Wertvolle Zusatzqualifikation durch betriebswirtschaftliches Wissen, unentbehrlich für aufstiegswillige Angehörige verschiedenster Berufe.

Ihnen steht in Ihrem Lehrgang der smartLearn®-Campus zur Verfügung, die Online-Plattform der Hamburger Akademie. Hier finden Sie weitere Unterstützung, Informationen und Kontakte zu Ihren Mitstudierenden.

weniger anzeigen

Das erhalten Sie - Studienmaterial und Betreuung:

mehr anzeigen

Sie erhalten 23 Studienhefte (gedruckt und digital) und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre Fernlehrer stehen Ihnen während der gesamten Kursdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Studienmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

weniger anzeigen

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

mehr anzeigen

Für die Teilnahme an diesem Lehrgang sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Eine zwei- bis dreijährige Berufserfahrung ist von Vorteil.

weniger anzeigen

Studiendauer und -beginn:

mehr anzeigen

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Regelstudiendauer für diesen Lehrgang beträgt 12 Monate. Sie können sich jedoch auch gern mehr Zeit lassen: Auf Wunsch verlängern wir Ihre Betreuungszeit auf 18 Monate. Das ist die Zeitreserve der Hamburger Akademie - so kommen Sie ohne Zeitdruck zum Abschluss!

weniger anzeigen

Ihr Studienabschluss:

Sie erhalten ein aussagekräftiges Abschlusszeugnis als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen.

Mit einer schriftlichen Abschlussarbeit können Sie zusätzlich das angesehene Zertifikat der Hamburger Akademie „Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute“ erwerben.

So sparen Sie Steuern:

mehr anzeigen

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

weniger anzeigen

Staatliche Zulassung:

mehr anzeigen

Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 673402 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist.

weniger anzeigen

4 Wochen kostenlos testen!

mehr anzeigen

Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials haben Sie Zeit, alles in Ruhe zu prüfen - das ist Ihr Testmonat. So können Sie zu Hause mit dem Original-Studienmaterial feststellen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Testmonat uneingeschränkt zu Verfügung.

Wenn Sie das Fernstudium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet.
Garantiert!

weniger anzeigen
Gratis Infos anfordern

Weiter informieren

Lesen Sie alles in unserem Gratis-Infopaket. Gratis Info anfordern
Noch Fragen?

Noch Fragen?

  • Beratung Mo-Fr 8-20 Uhr
  • gebührenfrei
  • 0800 999 0800
Online anmelden

Online-Anmeldung

Melden Sie sich zu Ihrem Wunschlehrgang an. Jetzt anmelden

Jetzt Katalog anfordern