Menü

Suche

Jetzt Katalog anfordern

Herr Frau
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Buchführung und Bilanz

Buchführung und Bilanz – Weiterbildung im Rechnungswesen

In der Buchführung wird das gesamte Betriebsgeschehen finanziell abgebildet, Zahlen aus der Einkaufsabteilung werden verdichtet, Verkaufsumsätze summiert, Personalabrechnungen erstellt und vieles mehr. Mit den fundierten, umfassenden Buchführungskenntnissen aus diesem Lehrgang werden Sie zur wichtigen Fachkraft.

Der Lehrgang im Überblick

Studienziel Umfangreiche Kenntnisse in Buchführung und Bilanzierung
Studienmaterial 21 Studienhefte (gedruckt und digital), Arbeitsmaterial, Software: Lexware Buchhalter
Studiendauer 12 Monate bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 8 Stunden. Auf Wunsch verlängern wir Ihre Studiendauer kostenlos auf 18 Monate.
Teilnahmevoraussetzungen Hauptschulabschluss
Arbeitsmittel Multimedia-PC mit Windows 7 oder neuer, Internetzugang
Lehrgangsabschluss Zeugnis der Hamburger Akademie
smartLearn Exklusiv nur bei der Hamburger Akademie für Fernstudien! Optimal lernen nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, smartLearn hilft Ihnen dabei.

In der Buchführung wird das gesamte Betriebsgeschehen abgebildet. Zahlen aus dem Einkauf werden verdichtet, Vertriebserlöse summiert, Marketingkosten kontiert und Personalkosten verbucht. Alle wirtschaftlich relevanten Vorgänge des Unternehmens finden hier ihren zahlenmäßigen Niederschlag. Mit den Kenntnissen aus dem Lehrgang "Buchführung und Bilanz", wie die verschiedenen betrieblichen Bereiche ineinandergreifen und sich wechselseitig beeinflussen.

Werden Sie zur unentbehrlichen Fachkraft

Mit fundierten, umfangreichen Buchführungskenntnissen, wie sie Ihnen dieser Lehrgang vermittelt, sind Sie in allen Bereichen des Rechnungswesens ein gefragter Mitarbeiter, ganz besonders natürlich in der Buchhaltung. Aber auch in den angrenzenden Bereichen wie zum Beispiel im Controlling verhelfen Ihnen Buchführungskenntnisse zu einem tieferen und übergreifenden Verständnis der wirtschaftlichen Funktionen des Unternehmens.

Know-how auch für Führungskräfte

Wenn Sie als Führungskraft beispielsweise im Bereich Marketing oder Technik Verantwortung tragen, profitieren Sie von Buchführungskenntnissen und den Einblicken, die Sie daraus gewinnen. Sie schärfen Ihren Blick auf die finanziellen Vorgänge innerhalb Ihres Verantwortungsbereichs und auf die Auswirkungen Ihrer Entscheidungen. Auch und gerade als Selbstständiger ist eine hohe Buchführungskompetenz von unschätzbarem Wert, um die Entwicklung des eigenen Unternehmens stets im Blick zu haben.

Auch dem Bereich Bilanzen kommt eine große Bedeutung zu: Die Bilanz bildet den wirtschaftlichen Zustand eines Unternehmens zu einem bestimmen Zeitpunkt, dem Bilanzstichtag, ab. Mit Ihrem Wissen über die unterschiedlichen Bilanzierungsvorschriften verfügen Sie über einen beträchtlichen Gestaltungsspielraum, die relevanten Daten nach Maßgabe der Unternehmenspolitik aufzubereiten und zu verdichten.

Der Lehrgang wendet sich an Sie:

  • wenn Sie kaufmännische Grundkenntnisse haben und nun gezielt für Ihre Arbeit Kenntnisse der Buchführung brauchen;
  • wenn Sie als Führungskraft mit Hilfe von Buchführungs- und Bilanzierungskenntnissen Ihre Führungsaufgaben besser lösen wollen;
  • wenn Sie als Selbstständiger fundierte Kenntnisse in der Buchhaltung und Bilanzierung erwerben wollen.

Ihr Lernstoff auf einen Blick:

Grundlagen

  • Inventur, Inventar und Bilanz
  • Organisation
  • Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung
  • System der doppelten Buchführung
  • Buchung auf Bestands- und Erfolgskonten
  • Betrieblicher Leistungsprozess
  • Erfassung von Privatvorgängen

Buchführung im Detail

  • Beschaffung und Absatz
  • Material und Erzeugnisse
  • Zahlungsverkehr
  • Personal
  • Steuern
  • Anlagen
  • Forderungen

Durchführung des Jahresabschlusses

  • Erstellung einer Betriebsübersicht
  • Bewertung der Vorräte
  • Bilanz
  • Gewinn-und-Verlust-Rechnung
  • Anhang
  • Lagebericht

Bilanzanalyse

  • Ziel und Grundlage
  • Analyse von Jahresabschlüssen
  • Prüfung der Kreditwürdigkeit

Betriebsbuchhaltung

  • Aufbau
  • Kostenrechnung
  • Betriebsabrechnungsbogen
  • Ein- und Zweikreissystem

Buchführung und Jahresabschluss mit der Software Lexware Buchhalter

Aktualisierungen vorbehalten.

Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:

mehr anzeigen

Sie erhalten im Lehrgang die Software Lexware Buchhalter.

Mit Ihrem erfolgreichen Studium schaffen Sie die besten Voraussetzungen für Ihren weiteren beruflichen Aufstieg und für Anerkennung bei Vorgesetzten und Kollegen.

Ihnen steht in Ihrem Lehrgang der smartLearn®-Campus zur Verfügung, die Online-Plattform der Hamburger Akademie. Hier finden Sie weitere Unterstützung, Informationen und Kontakte zu Ihren Mitstudierenden.

weniger anzeigen

Das erhalten Sie - Studienmaterial und Betreuung:

mehr anzeigen

Sie erhalten 21 Studienhefte (gedruckt und digital), Arbeitsmaterialien zur praktischen Buchführung, die Software Lexware Buchhalter, eine CD mit Hörtexten und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre Fernlehrer stehen Ihnen während der gesamten Kursdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. 

weniger anzeigen

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

mehr anzeigen

Sie benötigen mindestens einen Hauptschulabschluss.

Als Arbeitsmittel benötigen Sie einen Multimedia-PC mit Windows 7 oder neuer und Internetzugang.

weniger anzeigen

Studiendauer und -beginn:

mehr anzeigen

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Regelstudiendauer für diesen Lehrgang beträgt 12 Monate. Sie können sich jedoch auch gern mehr Zeit lassen: Auf Wunsch verlängern wir Ihre Betreuungszeit auf 18 Monate. Das ist die Zeitreserve der Hamburger Akademie - so kommen Sie ohne Zeitdruck zum Abschluss!

weniger anzeigen

Ihr Studienabschluss:

Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie mit dem Lehrgangsabschluss das Zeugnis der Hamburger Akademie.

So sparen Sie Steuern:

mehr anzeigen

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "Buchführung und Bilanz" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

weniger anzeigen

Staatliche Zulassung:

mehr anzeigen

Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 7259213 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist.

weniger anzeigen

4 Wochen kostenlos testen!

mehr anzeigen

Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials haben Sie Zeit, alles in Ruhe zu prüfen - das ist Ihr Testmonat. So können Sie zu Hause mit dem Original-Studienmaterial feststellen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Testmonat uneingeschränkt zu Verfügung.

Wenn Sie das Fernstudium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet.
Garantiert!

weniger anzeigen
Gratis Infos anfordern

Weiter informieren

Lesen Sie alles in unserem Gratis-Infopaket. Gratis Info anfordern
Noch Fragen?

Noch Fragen?

  • Beratung Mo-Fr 8-20 Uhr
  • gebührenfrei
  • 0800 999 0800
Online anmelden

Online-Anmeldung

Melden Sie sich zu Ihrem Wunschlehrgang an. Jetzt anmelden

Jetzt Katalog anfordern