Menü

Suche

Jetzt Katalog anfordern

Herr Frau
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Buchhalter/in (HAF)

Per Fernstudium zum Buchhalter

Ob Sie sich als kaufmännische/r Mitarbeiter/in fortbilden wollen oder schon in der Buchhaltung arbeiten und Ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen wollen – dieser Lehrgang macht Sie zur gesuchten Fachkraft!

Der Lehrgang im Überblick

Studienziel Sie erwerben fundiertes Wissen für eine Tätigkeit als Buchhalter/in.
Studienmaterial 42 Studienhefte (gedruckt und digital), Fallstudien, Arbeitsmaterial, Software: Lexware Buchhalter
Studiendauer 15 Monate bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 10 Stunden. Auf Wunsch verlängern wir Ihre Studiendauer kostenlos auf 27 Monate.
Teilnahmevoraussetzungen Kaufmännische Berufserfahrung
Arbeitsmittel Multimedia-Windows-PC mit Windows 7, Internetzugang
Lehrgangsabschluss Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie mit dem Lehrgangsabschluss das Zeugnis der Hamburger Akademie.
smartLearn Exklusiv nur bei der Hamburger Akademie für Fernstudien! Optimal lernen nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, smartLearn hilft Ihnen dabei.

Die Buchhaltung hat die Aufgabe, alle Geschäftsvorfälle zahlenmäßig zu erfassen und den Unternehmenserfolg zu ermitteln. Das bedeutet, dass in der Buchhaltung alle Fäden eines Unternehmens zusammenlaufen. Beispiele? Ein Kunde erzeugt durch seinen Kauf einen Umsatz; ein neuer Computer wird angeschafft; die Angestellten bekommen ihr Gehalt überwiesen - all das findet erst durch einen Buchungsvorgang "wirklich" statt.

Ihre Qualifikation ist Ihre Chance

Die zentrale Bedeutung der Buchhaltung spiegelt sich in den Anforderungen wider, die an Buchhalter/innen gestellt werden. Sicherheit im Umgang mit Zahlen ist genauso gefragt wie Präzision, Zuverlässigkeit und strukturiertes Arbeiten. Als Buchhalter/in sind Sie verantwortlich für die reibungslose Abwicklung des Zahlungsverkehrs, die Gehaltsabrechnungen, die Vorbereitung des Jahresabschlusses und vieles mehr. Ganz klar, dass Sie für eine derart verantwortungsvolle Aufgabe aktuelles Wissen und eine gründliche Ausbildung brauchen.

Der Lehrgang „Buchhalter/in (HAF)“ führt Sie Schritt für Schritt durch die wesentlichen Aspekte Buchführung und gibt Ihnen ein solides Rüstzeug für die berufliche Praxis mit. Mit realitätsbezogenen Geschäftsvorfällen werden Sie auf alle anfallenden Tätigkeiten in der Buchhaltung eines Unternehmens vorbereitet, ohne dabei an eine bestimmt Branche oder Unternehmensgröße gebunden zu sein – die buchhalterischen Grundlagen gelten überall gleichermaßen, so dass Sie mit Ihren neuen Kenntnissen für Ihre berufliche Zukunft gut gerüstet sind.

Der Lehrgang wendet sich an Sie:

  • wenn Sie sich auf eine qualifizierte Tätigkeit in der Buchhaltung vorbereiten wollen;
  • wenn Sie Ihre Buchhaltungs-Kenntnisse auffrischen möchten;
  • wenn Sie als Selbstständiger Ihre Buchhaltung selbst in den Griff bekommen wollen.

Ihr Lernstoff auf einen Blick:

Grundlagen

  • Inventur, Inventar und Bilanz
  • Organisation
  • Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung
  • System der doppelten Buchführung
  • Buchung auf Bestands- und Erfolgskonten
  • Betrieblicher Leistungsprozess
  • Erfassung von Privatvorgängen

Buchführung im Detail

  • Beschaffung und Absatz
  • Material und Erzeugnisse
  • Zahlungsverkehr
  • Personal
  • Steuern
  • Anlagen
  • Forderungen

Durchführung des Jahresabschlusses

  • Erstellung einer Betriebsübersicht
  • Bewertung der Vorräte
  • Bilanz
  • Gewinn-und-Verlust-Rechnung
  • Anhang
  • Lagebericht

Bilanzanalyse

  • Ziel und Grundlage
  • Analyse von Jahresabschlüssen
  • Prüfung der Kreditwürdigkeit

Betriebsbuchhaltung

  • Aufbau
  • Kostenrechnung
  • Betriebsabrechnungsbogen
  • Ein- und Zweikreissystem

Buchführung und Jahresabschluss mit der Software Lexware Buchhalter

Lohnbuchhaltung

  • Personalwirtschaft
  • Lohnabrechnung

Kontrolle und Revision

Grundlagen der Wirtschaft

Grundlagen des Rechts

  • Bürgerliches Recht
  • Handelsrecht
  • Lohnpfändungsrecht
  • Mahnverfahren

Grundlagen des Steuerrechts

  • Abgabenordnung
  • Einkommensteuer
  • Umsatzsteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Grund- und Gewerbesteuer

Informationstechnologie

  • IT-Grundlagen
  • Informationsnetze
  • Datenschutz und IT-Sicherheit

Aktualisierungen vorbehalten.

Das erhalten Sie - Studienmaterial und Betreuung:

mehr anzeigen

Sie erhalten 42 Studienhefte (gedruckt und digital), Arbeitsmaterial, die Software Lexware Buchhalter und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

und Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre Fernlehrer stehen Ihnen während der gesamten Kursdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. 

weniger anzeigen

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

mehr anzeigen

Kaufmännische Berufspraxis.

Als Arbeitsmittel benötigen Sie einen Multimedia-PC mit Windows 7 oder neuer und Internetzugang.

weniger anzeigen

Studiendauer und -beginn:

mehr anzeigen

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Regelstudiendauer für diesen Lehrgang beträgt 15 Monate. Sie können sich jedoch auch gern mehr Zeit lassen: Auf Wunsch verlängern wir Ihre Betreuungszeit auf 27 Monate. Das ist die Zeitreserve der Hamburger Akademie - so kommen Sie ohne Zeitdruck zum Abschluss!

weniger anzeigen

Ihr Studienabschluss:

Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie mit dem Lehrgangsabschluss das Zeugnis der Hamburger Akademie.

So sparen Sie Steuern:

mehr anzeigen

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "Buchhalter/in (HAF)" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

weniger anzeigen

Staatliche Zulassung:

mehr anzeigen

Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 586913 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist.

weniger anzeigen

4 Wochen kostenlos testen!

mehr anzeigen

Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials haben Sie Zeit, alles in Ruhe zu prüfen - das ist Ihr Testmonat. So können Sie zu Hause mit dem Original-Studienmaterial feststellen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Testmonat uneingeschränkt zu Verfügung.

Wenn Sie das Fernstudium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet.
Garantiert!

weniger anzeigen
Gratis Infos anfordern

Weiter informieren

Lesen Sie alles in unserem Gratis-Infopaket. Gratis Info anfordern
Noch Fragen?

Noch Fragen?

  • Beratung Mo-Fr 8-20 Uhr
  • gebührenfrei
  • 0800 999 0800
Online anmelden

Online-Anmeldung

Melden Sie sich zu Ihrem Wunschlehrgang an. Jetzt anmelden

Jetzt Katalog anfordern