Menü

Suche

Jetzt Katalog anfordern

Herr Frau
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Geprüfte/r Controller/in (IHK)

Fernkurs Controller mit IHK-Abschluss

Controlling = Kontrolle? Fremdwörter sind manchmal tückisch: Wer bei Controlling an Kontrolle denkt, der denkt zu kurz! Der neudeutsche Begriff beinhaltet weit mehr, nämlich auch viele Aspekte der Führung, der Planung und der Steuerung. Mit dieser Begriffswelt vor Augen wird die zentrale Bedeutung des Controlling für die Unternehmenslenkung deutlich.

Der Lehrgang im Überblick

Studienziel Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Controller (IHK)
Studienmaterial 49 Studien- und Übungshefte (gedruckt und digital), 2 Computer Based Trainings (CBT), Glossar zur Jahresabschlussanalyse, Leitfaden zur Erstellung der Projektarbeit
Studiendauer 18 Monate bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 10 Stunden. Auf Wunsch verlängern wir Ihre Studiendauer kostenlos auf 30 Monate.
Teilnahmevoraussetzungen Abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännisch-verwaltenden Bereich oder kaufmännische Grundkenntnisse. Zulassungsvoraussetzungen zur IHK-Prüfung siehe unten.
Seminar 10-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar
Lehrgangsabschluss Nach Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie ein Zeugnis der Hamburger Akademie. Nach bestandener Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer dürfen Sie die Berufsbezeichnung "Geprüfte/r Controller (IHK)" führen.
smartLearn Exklusiv nur bei der Hamburger Akademie für Fernstudien! Optimal lernen nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, smartLearn hilft Ihnen dabei.

Analysieren und kommunizieren

Die Aufgaben des Controlling drehen sich um Kennzahlen und Pläne, Budgets und Bilanzen, Analysen und unternehmerische Zielsetzungen. Controller versorgen Entscheidungsträger mit relevanten Informationen, überwachen die Erreichung von Zielen und geben Hinweise auf einzuleitende Korrekturmaßnahmen. Zu ihrem Handwerkszeug gehören neben fundiertem Fachwissen auch ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Eigeninitiative. Nur so können sie die gewonnenen Erkenntnisse zielführend in Entscheidungsprozesse einbringen.

Gezielte Prüfungsvorbereitung

In diesem Lehrgang werden Sie zielgerichtet auf die IHK-Prüfung vorbereitet. Neben dem darauf abgestimmten Studienmaterial hilft Ihnen dabei das 10-tägige Prüfungsvorbereitungsseminar, in dem Sie neben der Vertiefung der fachlichen Inhalte auch Ihre Präsentationstechnik trainieren und verbessern.

Kostenloser Selbsttest Jahresabschlussanalyse

Das Prüfungsfach Jahresabschlussanalyse setzt Kenntnisse der handelsrechtlichen Bilanzierung und Bewertung voraus. Sollten Sie unsicher sein, wie Sie Ihre Vorkenntnisse in diesem Themenbereich einschätzen sollen, bieten wir Ihnen hier einen kostenlosen Selbsttest. Bei Bedarf können Sie parallel zum Controller-Lehrgang einen 6-monatigen Begleitlehrgang belegen, der Sie mit den notwendigen Kenntnissen vertraut macht.

Förderung durch Bildungsgutschein

Dieser Lehrgang ist AZAV-zertifiziert und damit zugelassen für die Förderung durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit.

Förderung durch Bildungsgutschein

Lassen Sie sich kostenlos beraten: 0800 46 46 46 2 (gebührenfrei)

Wichtig: Eine Anmeldung mit Bildungsgutschein ist nur nach Beratung möglich!

Mehr Infos

Der Lehrgang wendet sich an Sie:

  • wenn Sie als kaufmännische/r Mitarbeiter/in eine qualifizierte Fortbildung suchen;
  • um sich mit Ihren neuen Kenntnissen und Fähigkeiten Aufstiegsmöglichkeiten im Controlling zu eröffnen;
  • um sich optimal auf die IHK-Prüfung vorzubereiten;
  • um als Selbstständige/r oder Unternehmer/in die Grundlagen für wichtige Entscheidungen zu verbessern.

Ihr Lernstoff auf einen Blick:

Lern- und Arbeitsmethodik

  • Selbstmanagement
  • Informationsmanagement
  • Problemanalyse und Entscheidungsfindung
  • Protokoll
  • Präsentation
  • Gruppendynamik und Gruppenarbeit
  • Stil und Sprache

Kostenrechnung und Kostenmanagement

  • Verfahren der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Voll- und Teilkostenrechnung
  • Plankostenrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Anwendung der Kosten- und Leistungsrechnung zur Entscheidungsfindung (Sortimentsanalyse, Produktionsprogramm, Make-or-buy-Entscheidungen und Break-Even-Analysen)
  • Kostenmanagement (Prozesskostenrechnung, Target Costing und Life-Cycle-Costing)

Unternehmensplanung und Budgetierung

  • Systematik und Gestaltung der Planung
  • Zielfindungsprozess
  • Strategische Analyse- und Prognosemethoden
  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien
  • Strategisches und operatives Controlling
  • Instrumente der Budgetierung (Gemeinkosten-Wertanalyse und Zero-Base-Budgeting)
  • Unternehmenssimulation; Businessplan

Jahresabschlussanalyse

  • Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze nach Handelsrecht (HGB) und International Financial Reporting Standards (IFRS)
  • Aufbereitung und Analyse des Jahresabschlusses
  • Bewegungsbilanzen und Kapitalflussrechnung

Berichtswesen und Informationsmanagement

  • Informationsversorgung durch das Controlling
  • Managementunterstützungssysteme
  • Operative Informationssysteme
  • Berichtserstellung
  • IT-Projektcontrolling
  • IT-gestütztes Controlling: Tabellenkalkulation, Datenbanken und Data Warehouse
  • Datenschutz und Datensicherheit

Betriebswirtschaftliche Beratung

  • Organisations- und Prozessstrukturen
  • Volks- und betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Controller als Berater
  • Betriebliches Wissensmanagement
  • Projektarbeit

Führungsaufgaben und Moderation

  • Voraussetzungen und Grundsätze für Teamarbeit
  • Rollen im Team
  • Teambildung und -zusammensetzung
  • Führen und Organisieren von Teams
  • Gesprächsführung
  • Konfliktmanagement
  • Moderation
  • Kreativitätstechniken
  • Präsentations-, Vortrags- und Berichtstechniken

Aktualisierungen vorbehalten.

Das erhalten Sie - Studienmaterial und Betreuung:

mehr anzeigen

Sie erhalten 44 Studienhefte (gedruckt und digital), 5 Übungshefte, 2 Computer Based Trainings (CBT), Übersicht und Glossar zur Jahresabschlussanalyse, Leitfaden zur Erstellung der Projektarbeit und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre Fernlehrer stehen Ihnen während der gesamten Kursdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Lehrmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen. 

weniger anzeigen

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

mehr anzeigen

Zur erfolgreichen Lehrgangsteilnahme benötigen Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännisch-verwaltenden Bereich oder kaufmännische Grundkenntnisse. Für die Zulassung zur IHK-Prüfung gelten die folgenden Voraussetzungen, die zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung zu erfüllen sind:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännisch-verwaltenden Bereich plus mindestens 3-jährige Berufspraxis oder
  • ein mit Erfolg abgelegtes wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer Hochschule oder einen betriebswirtschaftlichen Abschluss einer staatlich anerkannten Berufsakademie oder einen Bachelor-Abschluss eines akkreditierten betriebswirtschaftlichen Ausbildungsganges einer Berufsakademie plus mindestens 2-jährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschluss- oder Gesellenprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf plus mindestens 4-jährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens 6-jährige Berufspraxis.

Die Berufspraxis muss in jedem der genannten Fälle wesentliche Bezüge zu den Aufgaben einer/eines Controllerin/Controllers aufweisen. Außerdem können Sie zur Prüfung zugelassen werden, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft machen, dass Sie Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erworben haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

weniger anzeigen

Studiendauer und -beginn:

mehr anzeigen

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Regelstudiendauer für diesen Lehrgang beträgt 18 Monate. Sie können sich jedoch auch gern mehr Zeit lassen: Auf Wunsch verlängern wir Ihre Betreuungszeit auf 30 Monate. Das ist die Zeitreserve der Hamburger Akademie - so kommen Sie ohne Zeitdruck zum Abschluss!

weniger anzeigen

Seminarangebot:

mehr anzeigen

Zusätzlich zum Fernunterricht bieten wir Ihnen ein 10-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar in Hamburg an. Die Seminargebühren sind in Ihren Studiengebühren enthalten.

weniger anzeigen

Ihr Studienabschluss:

Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie mit dem Lehrgangsabschluss das Zeugnis der Hamburger Akademie. Mit Bestehen der IHK-Prüfung dürfen Sie die Berufsbezeichnung „Geprüfte/r Controller/in (IHK)“ führen.

So sparen Sie Steuern:

mehr anzeigen

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "Geprüfte/r Controller/in (IHK)" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

weniger anzeigen

Staatliche Zulassung:

mehr anzeigen

Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 575110 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist.

weniger anzeigen

4 Wochen kostenlos testen!

mehr anzeigen

Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials haben Sie Zeit, alles in Ruhe zu prüfen - das ist Ihr Testmonat. So können Sie zu Hause mit dem Original-Studienmaterial feststellen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Testmonat uneingeschränkt zu Verfügung.

Wenn Sie das Fernstudium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet.
Garantiert!

weniger anzeigen
Gratis Infos anfordern

Weiter informieren

Lesen Sie alles in unserem Gratis-Infopaket. Gratis Info anfordern
Noch Fragen?

Noch Fragen?

  • Beratung Mo-Fr 8-20 Uhr
  • gebührenfrei
  • 0800 999 0800
Online anmelden

Online-Anmeldung

Melden Sie sich zu Ihrem Wunschlehrgang an. Jetzt anmelden

Jetzt Katalog anfordern