Menü

Suche

Jetzt Katalog anfordern

Herr Frau
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Gastronomiemanagement

Kaufmännisches Know-how für das Gastgewerbe

Gastronomiemanagement

Ein Bett und eine warme Mahlzeit – ein guter Anfang, aber kaum ausreichend, um in Gastronomie und Hotellerie erfolgreich zu sein. Neben einem überzeugenden Angebot für die Gäste gehört dazu eine Menge kaufmännisches und Management-Know-how von Planung und Organisation über Recht und Steuern bis zur Vermarktung und Mitarbeiterführung. Umfassendes branchenspezifisches Wissen unter anderem zu diesen Themen vermittelt Ihnen dieser Lehrgang.

Der Lehrgang im Überblick

Studienziel Kaufmännische Kenntnisse und Managementwissen für die Gastronomie.
Studienmaterial 16 Studienhefte (gedruckt und digital)
Studiendauer 12 Monate bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 8 Stunden. Auf Wunsch verlängern wir Ihre Studiendauer kostenlos auf 18 Monate.
Teilnahmevoraussetzungen Erste Berufserfahrung in Gastronomie/Hotellerie
Lehrgangsabschluss Zeugnis der Hamburger Akademie
smartLearn Exklusiv nur bei der Hamburger Akademie für Fernstudien! Optimal lernen nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, smartLearn hilft Ihnen dabei.

Die Arbeit im Gastgewerbe geht weit darüber hinaus, Gäste zu verpflegen und zu beherbergen. Zahlreiche Tätigkeiten im Hintergrund fallen jenseits des Gästekontakts für die Organisation und Koordination der Abläufe an. Kaufmännische, planerische und Managementaufgaben bilden die Grundlage für den reibungslosen und wirtschaftlich erfolgreichen Betrieb von Unternehmen der Gastronomie und Hotellerie. Dieser Lehrgang bereitet Sie zielgerichtet darauf vor, hier verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen oder sich erfolgreich selbstständig zu machen.

Praxisrelevantes Know-how für die Gastronomie

In Restaurant oder Gemeinschaftsverpflegung, in Hotel oder Catering – branchenspezifisches Management-Know-how ist gefragt. und darin liegt der Schwerpunkt dieses Fernlehrgangs. Sie befassen sich u.a. mit Warenwirtschaftssystemen, Qualitätsmanagement, der Organisation von Veranstaltungen und Personalführung. Die Lehrgangsthemen bauen aufeinander auf und sind von hoher Praxisrelevanz. Sie erfahren, wie Sie Marketinginstrumente einsetzen und zielgruppengerechte Marketingkonzepte entwickeln. Branchenspezifische Regelungen in den Bereichen Recht, Steuern und Versicherungen runden den Lernstoff ab.

Aufbauend auf Ihrer Berufserfahrung in der Gastronomie sind Sie mit dem Wissen aus diesem Lehrgang für neue Herausforderungen im Gastgewerbe bestens gewappnet, sei es für den beruflichen Aufstieg oder eine Existenzgründung.

Der Lehrgang wendet sich an Sie:

  • wenn Sie im Küchen- oder Servicebereich der Gastronomie erste Erfahrung haben und sich mit Managementkenntnissen beruflich weiterentwickeln möchten;
  • wenn Sie ohne einschlägige Ausbildung den Einstieg in die Gastronomie suchen;
  • wenn Sie solides Know-how für den eigenen Gastronomiebetrieb benötigen.

Ihr Lernstoff auf einen Blick:

Branchenbezogenes Management

  • Warenwirtschaftssysteme
  • Qualitätsmanagement
  • Mitarbeiterführung und -motivation
  • Personalführung
  • Planung, Organisation von Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern und Organisationen
  • Kooperationen im Gastgewerbe


Recht, Steuern und Versicherungen

  • Branchenrecht und rechtliche Bestimmungen im Gastgewerbe
  • Verträge
  • Steuern, Abgaben und branchenbezogene Versicherungen


Gastronomische Angebotsformen

  • Hotel- und Gaststättenbetriebe
  • Systemgastronomie
  • Gemeinschaftsverpflegung
  • Catering
  • Veranstaltungen: Planung und Durchführung


Marketinginstrumente

  • Marketinginstrumente und Marketingmix
  • Entwicklung von Marketingkonzepten und -plänen
  • Zielgruppenorientierter Einsatz von Werbung

Aktualisierungen vorbehalten.

Das erhalten Sie - Studienmaterial und Betreuung:

mehr anzeigen

Sie erhalten 16 Studienhefte (gedruckt und digital) und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Während Ihres gesamten Fernstudiums stehen Ihnen Fernlehrer zur Verfügung, die Ihre Einsendeaufgaben individuell korrigieren, kommentieren und Ihnen mit Rat und Tat weiterhelfen.

weniger anzeigen

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

mehr anzeigen

Erste Berufserfahrung in Gastronomie/Hotellerie

weniger anzeigen

Studiendauer und -beginn:

mehr anzeigen

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Regelstudiendauer für diesen Lehrgang beträgt 12 Monate. Sie können sich jedoch auch gern mehr Zeit lassen: Auf Wunsch verlängern wir Ihre Betreuungszeit auf 18 Monate. Das ist die Zeitreserve der Hamburger Akademie - so kommen Sie ohne Zeitdruck zum Abschluss!

weniger anzeigen

Ihr Studienabschluss:

Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie mit dem Lehrgangsabschluss das Zeugnis der Hamburger Akademie.

So sparen Sie Steuern:

mehr anzeigen

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "Gastronomiemanagement" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

weniger anzeigen

Staatliche Zulassung:

mehr anzeigen

Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 689116 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist.

weniger anzeigen

4 Wochen kostenlos testen!

mehr anzeigen

Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials haben Sie Zeit, alles in Ruhe zu prüfen - das ist Ihr Testmonat. So können Sie zu Hause mit dem Original-Studienmaterial feststellen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Testmonat uneingeschränkt zu Verfügung.

Wenn Sie das Fernstudium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet.
Garantiert!

weniger anzeigen
Gratis Infos anfordern

Weiter informieren

Lesen Sie alles in unserem Gratis-Infopaket. Gratis Info anfordern
Noch Fragen?

Noch Fragen?

  • Beratung Mo-Fr 8-20 Uhr
  • gebührenfrei
  • 0800 999 0800
Online anmelden

Online-Anmeldung

Melden Sie sich zu Ihrem Wunschlehrgang an. Jetzt anmelden

Jetzt Katalog anfordern