Menü

Suche

Jetzt Katalog anfordern

Herr Frau
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Immobilienmanagement

Kompetenz in Verwaltung und Betrieb von Immobilien

Immobilienmanagement

Neubau, Bewirtschaftung und Vermarktung von Immobilien – das Immobilienmanagement ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Tätigkeitsbereich. Mit dem fundierten und praxisorientierten Wissen aus diesem Lehrgang haben Sie beste Voraussetzungen für Ihren beruflichen Erfolg in der Gebäude- und Immobilienwirtschaft.

Der Lehrgang im Überblick

Studienziel Qualifikation für anspruchsvolle Tätigkeiten im Immobilienmanagement
Studienmaterial 23 Studienhefte (gedruckt und digital)
Studiendauer 16 Monate bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 8 Stunden. Auf Wunsch verlängern wir Ihre Studiendauer kostenlos auf 24 Monate.
Teilnahmevoraussetzungen Kaufmännische Berufsausbildung oder Berufspraxis
Lehrgangsabschluss Zeugnis der Hamburger Akademie
smartLearn Exklusiv nur bei der Hamburger Akademie für Fernstudien! Optimal lernen nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, smartLearn hilft Ihnen dabei.

Mit über 280.000 Unternehmen und mehr als 400.000 Beschäftigten ist die Immobilienwirtschaft in Deutschland ein bedeutender Wirtschaftszweig. Immobilien als Wert- und Anlageobjekte erfordern einen dauerhaften Einsatz – vom Bau über die Vermarktung und Vermietung bis zur Verwaltung im laufenden Betrieb. Hierfür suchen Immobilienunternehmen Mitarbeiter mit entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen.

Immobilien errichten, managen und vermarkten

Der Lehrgang vermittelt Ihnen in praxisorientierten Lektionen ein breites Wissensspektrum über die wesentlichen Bereiche des Immobilienmanagements. Neben den Grundlagen der Immobilienwirtschaft geht es um die Planung, die Finanzierung und den Bau von Immobilien ebenso wie um die Bewirtschaftung bestehender Objekte. Auch die Vermarktung und Maklertätigkeiten werden ausführlich behandelt. Mit erfolgreichem Lehrgangsabschluss empfehlen Sie sich für anspruchsvolle kaufmännische Aufgaben im Projektmanagement, im Facilitymanagement oder im Bereich der Immobilien- und Gebäudebewirtschaftung. Typische Arbeitgeber sind Wohnungsbauunternehmen, Immobiliengesellschaften, Gebäudeverwaltungen, Makler- und Bauunternehmen. Auch für die Selbstständigkeit ist der Lehrgang eine gute Grundlage.

Förderung durch Bildungsgutschein

Dieser Lehrgang ist AZAV-zertifiziert und damit zugelassen für die Förderung durch Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit.

Förderung durch Bildungsgutschein

Lassen Sie sich kostenlos beraten: 0800 46 46 46 2 (gebührenfrei)

Wichtig: Eine Anmeldung mit Bildungsgutschein ist nur nach Beratung möglich!

Mehr Infos

Der Lehrgang wendet sich an Sie:

  • wenn Sie anspruchsvolle Tätigkeiten im Bereich des Gebäude- und Immobilienmanagements übernehmen möchten;
  • wenn Sie sich mit einem breiten Angebotsspektrum im Immobilienbereich selbstständig machen wollen.

Ihr Lernstoff auf einen Blick:

Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft

  • Immobilienwirtschaftliche Interessenvertretung und politische Willensbildung
  • Wohnungspolitik
  • Infrastrukturpolitik und Raumordnung
  • Energie- und Umweltpolitik
  • Wettbewerbs- und Verbraucherschutzpolitik
  • Einflussfaktoren auf Angebot und Nachfrage auf nationalen Kapitalmärkten
  • Auslandskapital und Währungsrisiken
  • Aufgaben und Instrumente der Europäischen Zentralbank

Immobilienbewirtschaftung

  • Mietverträge mit privaten und gewerblichen Kunden
  • Wohnungseigentumsverwaltung
  • Gebäudemanagement - Organisation und Überwachung von Serviceleistungen
  • Instandhaltung und Modernisierung Forderungsmanagement
  • Konflikt-, Beschwerde- und Sozialmanagement
  • Optimierung von Bewirtschaftungskosten
  • Entwicklung und Optimierung von Bestandsimmobilien

Bauprojektmanagement

  • Projektmanagement
  • Stadt- und Raumplanungskonzepte
  • Baurechtliche Vorprüfungen: Bebaubarkeitsprüfung und Nutzungsprüfung
  • Objektfinanzierung und Förderprogramme
  • Objektrentabilitäts- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Ausschreibungen
  • Submissionen
  • Vertragsbedingungen und Vertragsstörungen bei Bauleistungen
  • Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen
  • Überführung von Bauprojekten in die Immobilienbewirtschaftung

Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit

  • An- und Verkauf von Immobilien
  • Immobilienbewertung und Marktpreisbildung
  • Kundenakquise und -bindung
  • Gestaltung und Erschließung von Marktsegmenten
  • Grundlagen der Maklertätigkeit

Aktualisierungen vorbehalten.

Das erhalten Sie - Studienmaterial und Betreuung:

mehr anzeigen

Sie erhalten 23 Studienhefte (gedruckt und digital) und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Ihre Fernlehrer stehen Ihnen während der gesamten Kursdauer zur Seite, beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. 

weniger anzeigen

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

mehr anzeigen

Kaufmännische Berufsausbildung oder mindestens zwei Jahre kaufmännische Berufserfahrung.

weniger anzeigen

Studiendauer und -beginn:

mehr anzeigen

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Regelstudiendauer für diesen Lehrgang beträgt 16 Monate. Sie können sich jedoch auch gern mehr Zeit lassen: Auf Wunsch verlängern wir Ihre Betreuungszeit auf 24 Monate. Das ist die Zeitreserve der Hamburger Akademie - so kommen Sie ohne Zeitdruck zum Abschluss!

weniger anzeigen

Ihr Studienabschluss:

Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie mit dem Lehrgangsabschluss das Zeugnis der Hamburger Akademie.

So sparen Sie Steuern:

mehr anzeigen

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "Immobilienmanagement" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

weniger anzeigen

Staatliche Zulassung:

mehr anzeigen

Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 686914 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist.

weniger anzeigen

4 Wochen kostenlos testen!

mehr anzeigen

Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials haben Sie Zeit, alles in Ruhe zu prüfen - das ist Ihr Testmonat. So können Sie zu Hause mit dem Original-Studienmaterial feststellen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Testmonat uneingeschränkt zu Verfügung.

Wenn Sie das Fernstudium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet.
Garantiert!

weniger anzeigen
Gratis Infos anfordern

Weiter informieren

Lesen Sie alles in unserem Gratis-Infopaket. Gratis Info anfordern
Noch Fragen?

Noch Fragen?

  • Beratung Mo-Fr 8-20 Uhr
  • gebührenfrei
  • 0800 999 0800
Online anmelden

Online-Anmeldung

Melden Sie sich zu Ihrem Wunschlehrgang an. Jetzt anmelden

Jetzt Katalog anfordern