Menü

Suche

Jetzt Katalog anfordern

Herr Frau
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Sportbetriebswirt/in (DSPA)

Erfolgreich in Sportmanagement und -verwaltung

Sportbetriebswirt (DSPA)

Vom Sportler zum Sportmanager – es gibt vom Freizeit- bis zum Profisport viele Möglichkeiten, Ihr Hobby zum Beruf zu machen oder Ihre Karriere im Sportmanagementbereich erfolgreich fortzusetzen. Die erforderlichen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und das sportspezifische Know-how vermittelt Ihnen dieser Lehrgang.

Der Lehrgang im Überblick

Studienziel Qualifizierung für Fach- und Führungsaufgaben im Sportbereich
Studienmaterial 18-23 Studienhefte (gedruckt und digital)
Studiendauer 18 Monate bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von 10-12 Stunden. Auf Wunsch verlängern wir Ihre Studiendauer kostenlos auf 27 Monate.
Teilnahmevoraussetzungen Berufsausbildung plus mind. 1 Jahr Berufserfahrung im Sportbereich. Oder kaufmännische Grundkenntnisse, Berufsausbildung plus mehrjährige Tätigkeit im Sportbereich. Oder mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Profisport.
Seminar 5-11 Webinare, optionale Präsenzphasen von insgesamt 6-8 Tagen
Arbeitsmittel Computer mit Internetzugang
Lehrgangsabschluss Zeugnis der Hamburger Akademie bzw. DSPA-Zertifikat
smartLearn Exklusiv nur bei der Hamburger Akademie für Fernstudien! Optimal lernen nach Ihren persönlichen Voraussetzungen, smartLearn hilft Ihnen dabei.

Sportnation Deutschland: Fast 30 Millionen Menschen treiben regelmäßig aktiv Sport, 48 Millionen sind sportinteressiert. Als Wirtschaftsfaktor hat der Sport eine ähnliche Bedeutung wie der Fahrzeugbau. Ideale Voraussetzungen für Menschen, die den Sport zum Beruf machen wollen. Mit diesem Lehrgang, den wir in Kooperation mit der DSA, der Deutschen Sportmanagement Akademie anbieten, qualifizieren Sie sich für Ihre berufliche Zukunft im Sportbereich.

Sportwirtschaftliches Know-how und acht Wahlschwerpunkte

Sportvereine, Fitness- und Wellnesseinrichtungen, Veranstalter von Sportevents, Sportartikelunternehmen – überall werden in Marketing, Management und Verwaltung Mitarbeiter gebraucht, die Kenntnisse der Sportbranche und spezielles betriebswirtschaftliches Know-how mitbringen. In diesem Lehrgang erwerben Sie das erforderliche praxisbezogene Wissen und belegen mit dem Abschluss als „Sportbetriebswirt/in (DSPA)“ eindrucksvoll Ihre Qualifikation.

Um sich gezielt auf Ihre künftige Ausrichtung vorzubereiten, wählen Sie zwei Schwerpunkte aus acht Wahlmodulen aus:

  • Fußballmanagement
    Clubmanagement, Transfersysteme und Besonderheiten der Vermarktungssituation
  • Management im professionellen Teamsport
    Organisation des Spielbetriebs, Logistik, Spielerbetreuung und -vermittlung
  • Management von kommerziellen Sport- und Freizeitanbietern
    Anlageplanung, operativer Betrieb und Vermarktung
  • Sportverwaltung und -finanzierung
    Finanzierungsquellen, Merkmale und Strukturen der Sportverwaltung
  • Finanzierung und Controlling im Sport
    Finanzmanagement, Controlling-Instrumente im Vereins- und Sportumfeld
  • Medien und Kommunikation im Sport
    Methoden und Möglichkeiten von Medienarbeit und PR, Einsatzmöglichkeiten im Sport
  • Fitnessmanagement
    Planung und Finanzierung einer Fitnessanlage, Verkaufstechniken, Qualitätsmanagement
  • Eventmanagement
    Bedeutung des Sports für Events, Veranstaltungsrecht, Verpflegungsmanagement für Sportevents, Finanzierung und Organisation von Großevents

In begleitenden Webinaren und optionalen Präsenzseminaren können Sie Ihr Wissen vertiefen und sich mit Mitstudierenden und Seminarleitern intensiv austauschen.

Der Lehrgang wendet sich an Sie:

  • wenn im Sportbereich tätig sind, etwa als Trainer, Animateur, Therapeut oder Sportpädagoge und mit spezifischen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen beruflich vorankommen wollen;
  • wenn Sie als langjährig aktiver Profisportler im Anschluss an Ihre Sportlerkarriere eine Tätigkeit im Sportmanagement anstreben.

Ihr Lernstoff auf einen Blick:

Der Sportmarkt im Überblick

  • Marktstrukturen
  • Gesellschaftliche und volkswirtschaftliche Bedeutung des Sports

Betriebswirtschaftslehre im Sport

  • Grundlagen der BWL
  • Risikomanagement
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Buchführung
  • Bilanz
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Jahresabschluss
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzierung und Controlling
  • Innen-/Außenfinanzierung
  • Budgetierung
  • Cash Flow-Management

Besteuerung im Sport

  • Einkommensteuer
  • Umsatzsteuer
  • Gewerbesteuer

Unternehmensführung

  • Unternehmensphilosophie, -kultur und -leitbild
  • Zielbildung
  • Unternehmensplanung

Personalmanagement

  • Personalwesen
  • Personalplanung
  • Personalbeschaffung und -auswahl
  • Personalentwicklung

Sportrecht

  • Gesellschaftsrecht
  • Handelsrecht
  • Vertragsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Sportrecht
  • Sportgerichtsbarkeit
  • Haftung im Sport
  • Arbeitsverträge im Sport
  • Spielervermittler
  • Einfluss des EU-Rechts
  • Sportunfälle

Instrumente & Strategien der Sportvermarktung

  • Grundlagen des Sportmarketings
  • Marktanalyse
  • Marketingziele
  • Marketingstrategien
  • Marketinginstrumente

Sportsponsoring

  • Bedeutung, Entwicklung und Funktion des Sponsorings
  • Teamsponsoring
  • Sponsoring von Einzelsportlern sowie Sportveranstaltungen

Vermarktung von Sportrechten

  • Bedeutung & Arten von Marketing- und Medienrechten
  • Rechteinhaber
  • Rechtehandel
  • Rolle von Vermarktungsagenturen

Hospitalitymanagement

  • Entwicklung und wirtschaftliche Bedeutung des Hospitalitymanagements
  • Erfolgreiche Vermarktung von Hospitalityangeboten

Vereinsmanagement

  • Organisation und Finanzmanagement im Sportverein
  • Vereinsführung
  • Vereinsorgane und -strukturen
  • Finanzmanagement
  • Rechtliche und steuerliche Aspekte des Vereinsmanagements

Eventmanagement im Sport

  • Erfolgreiche Planung und Durchführung von Sportevents
  • Konzeption und Planung von Sportevents
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Budgetierung
  • Realisierung

Wahlmodule (aus denen Sie zwei Schwerpunkte wählen)

  • Fußballmanagement
  • Management im professionellen Teamsport
  • Management von kommerziellen Sport- und Freizeitanbietern
  • Sportverwaltung und -finanzierung
  • Finanzierung und Controlling im Sport
  • Medien und Kommunikation im Sport

Aktualisierungen vorbehalten.

Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:

mehr anzeigen
  • Besonders zielgerichtete Qualifikation mit Fokus auf die Sportbranche
  • Acht Schwerpunkte zur Wahl, mit denen Sie das Fernstudium auf Ihre Interessen und Bedürfnisse zuschneiden können
weniger anzeigen

Das erhalten Sie - Studienmaterial und Betreuung:

mehr anzeigen

Sie erhalten je nach Schwerpunktwahl 18-23 Studienhefte (gedruckt und digital), 4 Projektstudien, Onlinetests und Online-Zugang zum smartLearn®-Campus.

In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs und Ihren persönlichen Studienausweis.

Während Ihres gesamten Fernstudiums stehen Ihnen Fernlehrer zur Verfügung, die Ihre Einsendeaufgaben individuell korrigieren, kommentieren und Ihnen mit Rat und Tat weiterhelfen.

weniger anzeigen

Voraussetzungen für die Lehrgangsteilnahme:

mehr anzeigen

Abgeschlossene Ausbildung, mindestens 1 Jahr Berufserfahrung im Sportbereich. Oder kaufmännische Grundkenntnisse, abgeschlossene Berufsausbildung plus mehrjährige Tätigkeit im Sportbereich. Oder eine mindestens 3-jährige Berufserfahrung im Profisport.

Als Arbeitsmittel benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang.

weniger anzeigen

Studiendauer und -beginn:

mehr anzeigen

Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

Die Regelstudiendauer für diesen Lehrgang beträgt 18 Monate. Sie können sich jedoch auch gern mehr Zeit lassen: Auf Wunsch verlängern wir Ihre Betreuungszeit auf 27 Monate. Das ist die Zeitreserve der Hamburger Akademie - so kommen Sie ohne Zeitdruck zum Abschluss!

weniger anzeigen

Seminarangebot:

mehr anzeigen

Zusätzlich zum Fernunterricht bieten wir Ihnen 5-6 optionale Seminare im Umfang von insgesamt 6-8 Tagen in Köln sowie 5-11  fachbezogene Webinare zur Vertiefung und Erweiterung des Lernstoffes an. Die Webinar- und Seminargebühren sind in den Studiengebühren enthalten.

weniger anzeigen

Ihr Studienabschluss:

Als Nachweis Ihrer erbrachten Leistungen erhalten Sie mit dem Lehrgangsabschluss das Zeugnis der Hamburger Akademie.

Mit der erfolgreich abgelegten Abschlussprüfung (abzulegen in Köln, München oder Berlin) erwerben Sie die Berufsbezeichnung „Sportbetriebswirt/in (DSPA)“.

So sparen Sie Steuern:

mehr anzeigen

Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) können die Kosten jeder Aus- und Fortbildung, die beruflichen Zwecken dient, als Werbungskosten oder Sonderausgaben abgesetzt werden. Wenn also die Teilnahme an dem Lehrgang "Sportbetriebswirt/in (DSPA)" Ihnen berufliche Vorteile bringt, können Sie die Studiengebühren in der Regel in Ihrer Steuererklärung geltend machen. Über Ihre persönlichen Steuerspar-Möglichkeiten erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Finanzamt oder Steuerberater.

weniger anzeigen

Staatliche Zulassung:

mehr anzeigen

Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und unter der Nummer 7291015 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist.

weniger anzeigen

4 Wochen kostenlos testen!

mehr anzeigen

Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials haben Sie Zeit, alles in Ruhe zu prüfen - das ist Ihr Testmonat. So können Sie zu Hause mit dem Original-Studienmaterial feststellen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Testmonat uneingeschränkt zu Verfügung.

Wenn Sie das Fernstudium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet.
Garantiert!

weniger anzeigen
Gratis Infos anfordern

Weiter informieren

Lesen Sie alles in unserem Gratis-Infopaket. Gratis Info anfordern
Noch Fragen?

Noch Fragen?

  • Beratung Mo-Fr 8-20 Uhr
  • gebührenfrei
  • 0800 999 0800
Online anmelden

Online-Anmeldung

Melden Sie sich zu Ihrem Wunschlehrgang an. Jetzt anmelden

Jetzt Katalog anfordern